Anzeige

Leipziger Allerlei mit gebratener Mettwurst

Teilen

Leipziger Allerlei mit gebratener Mettwurst

Zutaten für 4 Personen:

500 g Kochmettwurst
250 g junge grüne Bohnen
250 g feine junge Erbsen
250 g junge Karotten
250 g Stangenspargel
1 kleiner Blumenkohl
50 g Butter
40 g Mehl
4 Eßlöffel süße Sahne
1 Eigelb
Salz
je 1 Prise Pfeffer,
Muskat, Zucker

Zubereitung:

Das geputzte, gewaschene Gemüse jeweils gesondert in kleinen Kasserollen oder Töpfen in wenig Wasser mit Salz, Prisen Pfeffer, Zucker und Muskat garziehen lassen. Den Blumenkohl ganz kochen. Dann die Butter im Topf zerlassen, Mehl zuschütten und von den diversen Gemüsewassern gemischt so viel aufgießen, daß sich eine sämige Sauce ergibt. Dabei mit dem Schneebesen glattrühren und aufkochen lassen. Topf vom Herd nehmen, Eigelb in der Sahne zerquirlen und die Sauce damit legieren. Die Mettwurst abziehen, in fingerdicke Scheiben schneiden und in der Butterpfanne beidseitig anbräunen.
Auf einer ovalen Platte, Blumenkohl in der Mitte, ringsherum abwechselnd die übrigen Gemüseorten, anrichten. Mit der heißen Sauce bedecken, mit Petersilie bestreuen und die gebratenen Mettwurstscheiben gefällig darauf verteilen.

Beilage:
Schwenkkartoffeln oder Kartoffelbrei

Getränk:
ein lieblicher Weißwein

Quelle: Katja Ebstein – unterwegs in der DDR – Herausgeber: Fernsehen der DDR, Bereich Internationaler Programmaustausch – Berlin 1199

Leipziger Allerlei mit gebratener Mettwurst
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.