Anzeige

Heringsfilet (finnisch)

Heringsfilet (finnisch)

Heringsfilet (finnisch)

Zutaten:

50 g Heringsfilet, 25 g Porree, Zwiebeln oder Zwiebellauch, 1 (40 g) Ei, 25 g Butter.

Zubereitung:

Das Heringsfilet in gleichmäßige Stückchen schneiden, in eine Schüssel legen und darauf die in Scheiben geschnittenen, gekochten Eier und feingeschnittenen Zwiebeln legen.
Die Butter zerlaufen, leicht anbräunen, aber nicht verbrennen lassen und damit die Eier und Zwiebeln übergießen.
Dazu heiße gekochte Kartoffeln reichen.

Anmerkung: Als Beilage kann man auch geschnittene, marinierte rote Rüben (ohne Marinadeflüssigkeit) sowie kleingeschnittenen Dill oder Petersilie verwenden.

[Quelle: Kalte Gerichte und Vorspeisen » Verlag MIR Moskau – VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1980]

Weitere interessante Rezepte:

Heringsfilet (finnisch)
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.