Anzeige

Fisch-Labskaus

Teilen

Fisch-Labskaus

ZUTATEN (für 4 Personen) : 750 g rohes Fischfilet, 750 g gekochte Kartoffeln, Zitronensoft oder Weinessig, 1/8 l Milch, 40 g Rauchspeck, 2 mittlere Zwiebeln, 1 Lorbeerblatt, 2 Teel. Edelsüß-Paprika, 1 saure Gurke, Schnittlauch und grüne Petersilie, Salz.

ZUBEREITUNG : Das noch dem 3-S-System vorbereitete Fischfilet durch die Fleischmaschine geben. Die Hackmasse mit dem gewürfelten Rauchspeck, den kleingeschnittenen Zwiebeln und einem Lorbeerblatt in der Pfanne anbraten, mit etwas Wasser oder Brühe abschrecken, das Lorbeerblatt entfernen, den Edelsüß-Paprika und die kleingeschnittene saure Gurke zugeben und alles unter das mit Milch zubereitete Kartoffelmus mengen. In eine gefettete, feuerfeste Form geben, mit einem zerquirlten Ei übergießen und 15 Minuten überbacken. Mit feingehackten Küchenkräutern bestreuen .

Quelle: Köstliche Fischgerichte – Herausgegeben vom Werbedienst der volkseigenen Fischwirtschaft Rostock (1961)

Fisch-Labskaus
Rezept bewerten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.