Fisch-Gjuvetsch

1 1/4 kg Kabeljau, 2 Glas Weißwein, 1 Teel. Salz, 200 g Möhren, 100 g grüne Bohnen, 200 g Zwiebeln, 4 Paprikafrüchte, 200 g Tomaten, 80 g Öl, 1 Prise Thymian, 2 Knoblauchzehen, 2 Eßl. Tomatenmark.

Den vorbereiteten Kabeljau in 1 Liter Salzwasser und dem Weißwein kochen, Möhren, grüne Bohnen, Zwiebeln, Paprikafrüchte und Tomaten in Würfel schneiden und mit Öl, Thymian und zerdrücktem Knoblauch anschwitzen, mit Fischfond auffüllen, garen und das Tomatenmark zugeben. Den Fisch in eine feuerfeste Form geben, obenauf das Gemüse, und in der Röhre überbacken. Als Beilage Weißbrot oder Risotto reichen.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen