Fisch-Ragout fin

Anzeige

Fisch-Ragout fin

650 g Fischfilet, 1 Zitrone, Salz, 80 g Butter, 1 kleine Zwiebel, 30 g Mehl, Fischbrühe, 1 Teel. Anschovispaste, 30 g Reibekäse, Petersilie, 2 Eigelb, Semmelbrösel, Worcestersauce, Toastbrot.

Das Fischfilet in Stücke schneiden, in einen Topf legen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und auf kleiner Flamme im eigenen Saft kurz dünsten lassen. In der Hälfte der Butter feingewiegte Zwiebel glasig werden lassen, das Mehl darüberstäuben und anschwitzen. Etwas Fischbrühe aufgießen und alles zu einer dicken Soße verkochen. Anchovispaste, 15 Gramm Reibekäse und gehackte Petersilie darunterziehen und mit Eigelb legieren. Zuletzt das blättrig zerlegte Fischfleisch untermischen. Portions-Auflaufförmchen fetten, ausbröseln und die Fischmasse einfüllen. Obenauf mit dem restlichen Reibekäse bestreuen
und mit Butterflöckchen belegen. Das Ragout fin in der Röhre oder im Grill überbacken. Sofort mit Zitronenscheiben und Petersilie garniert auftragen. Worcestersauce und Toastbrot dazustellen.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Fischschüssel mit KräuterkrusteFischschüssel mit Kräuterkruste Fischschüssel mit Kräuterkruste 800 g filetierter Fisch (Rotbarsch, Kabeljau o. ä), Weinessig, Kräutersalz, Pfeffer, 120 g Toastbrot oder 2 Brötchen, 2 Eier, je 1 Bund Schnittlauch, […]
  • Fischfilet mit KräuterkrusteFischfilet mit Kräuterkruste Fischfilet mit Kräuterkruste 400 g Rotbarsch- oder Kabeljaufilet, Weinessig, Kräutersalz, Pfeffer, 60 g Toastbrot oder 1 Brötchen, 1/2 Ei, je 1 Bund Schnittlauch, Petersilie, Dill, […]
  • WürzfleischWürzfleisch Würzfleisch Zutaten 500 Gramm Kalb- oder Geflügelfleischstücke, gegart 40 Gramm Butter 2 Essl. Mehl 250 ml Brühe 2 Eigelb 6-8 Essl. […]
  • FischsouffleFischsouffle Fischsouffle 750 g Fischfilet, Zitronensaft oder Essig, Salz, Paprika, 1 Eßlöffel Margarine, 1 Zwiebel, 1/4 l Brühe oder Wasser, 1/4 l Weißwein, 125 g gedünstete Champignons, 40 g […]
  • Meeräschenfilet in BierteigMeeräschenfilet in Bierteig Meeräschenfilet in Bierteig Ein Rezept aus der Gaststätte »Ratsweinkeller« in Rostock aus dem Jahr 1984. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Das mittelalterliche Rathaus von […]
  • Pfirsich-ToastPfirsich-Toast Pfirsich-Toast (Vorspeise) 4 Scheiben Toastbrot, 20 g Butter, 1 Dose Thunfisch (200 g), Zitronensaft, Salz, weißer Pfeffer, Worcestersauce, 8 halbe Pfirsiche (Konserve), 4 Scheiben […]
  • WildtoastWildtoast Wildtoast 2 Scheiben Weißbrot, 20 g Butter, 100 g Wildreste, etwas Wildsoße, 100 g Reibekäse, Paprika, 1 Teel. Tomatenmark, 1 Teel. Senf, Worcestersauce, 1 Tomate, Petersilie. Die […]
  • SchüsselfischSchüsselfisch Schüsselfisch 4 möglichst gleich große Filets von Seefisch, Zitronensaft, Salz, 2 Eßl. gewürfelter Speck, 2 Eßl. Öl, 2 Zwiebeln, 3 Eßl. grobgeraspelter Sellerie, 2 Eßl. Semmelbrösel, […]
  • Bratfisch mit KnoblauchsoßeBratfisch mit Knoblauchsoße Bratfisch mit Knoblauchsoße 750 g Fisch (Dorsch, Karpfen, Fischfilet), Salz, Pfeffer, 40 g Mehl, Öl, 2 Knoblauchzehen, Petersilie, 1 Eigelb, Zitronensaft, Toastbrot. Den entsprechend […]
  • Steak au Four (Steak mit Würzfleisch überbacken)Steak au Four (Steak mit Würzfleisch überbacken) Steak au Four (Steak mit Würzfleisch überbacken) Zutaten 1 Hähnchen Salz, Piment, Lorbeer 1 Zwiebel Suppengrün 3 El Öl oder Margarine 3 El Mehl 300 ml Brühe vom gekochten Huhn 2-3 […]
  • Überbackenes WürzfleischÜberbackenes Würzfleisch Überbackenes Würzfleisch nach DDR-Rezept aus dem Jahr 1984 Zutaten 500 g gekochte Zunge, Kalb oder Geflügelfleischstücke, 40 g Butter, 2 Eßl. Mehl, 1 Tasse Brühe, 2 Eigelb, 3 […]
  • Mornay-SoßeMornay-Soße Mornay-Soße 1 Zwiebel, etwa 30 g Schinkenabschnitte, 30 g Butter oder Margarine, 30 g Mehl, 100 ml Fleischbrühe (Würfel), 100 ml Milch, Salz, weißer Pfeffer, geriebene Muskatnuß, Sahne […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei