Anzeige

Entenbrüste auf Pariser Art

Entenbrüste auf Pariser Art

2 Entenbrüste, Zitronensaft, 1 große grüne Gurke, Salz, Weinessig, 1 Knoblauchzehe, Pfeffer, 2 Eßl. Öl, 2 Eßl. Butter, 2 Teel. Mehl, 1/8 l saure Sahne, Dill.

Die Entenbrüste – tiefgefrorene halb auftauen lassen – mit Zitronensaft beträufeln. Die Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne ausschaben. In Würfel schneiden, sparsam salzen, mit Essig beträufeln und kühl stellen. Das Fleisch mit Knoblauch einreiben, salzen, pfeffern, Öl und Butter erhitzen und die Brüstchen darin goldgelb braten. 4 Eßlöffel Wasser angießen, den Topf zudecken und das Fleisch fast gar schmoren. Mehl und Sahne verquirlen, zugießen, aufkochen und das Gurkengemüse mit Saft beifügen. Noch etwa 20 Minuten dünsten und mit gehacktem Dill bestreut anrichten.

Weitere interessante Rezepte:

Entenbrüste auf Pariser Art
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.