Elsässer Fischfilet

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

  1. Das Sauerkraut mit einigen Pfefferkörnern in Wasser ohne Fett garen und gut abtropfen lassen.
  2. Die Fischfilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, in Mehl wenden und zart braten.
  3. Die Schinkenscheiben über die Fischfilets geben und auf dem Sauerkraut anrichten.
  4. Aus 50 g Margarine und 50 g Mehl eine Schwitze bereiten, mit Milch und Brühe auffüllen, den Reibekäse zufügen und die Soße aufkochen lassen.
  5. Die angerichteten Fischfilets damit überziehen und alles in der Röhre überbacken.
  6. Kartoffelbrei dazu reichen.

[Nach: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

Print Friendly, PDF & Email
5/5 (1 Bewertung)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen