Eier in Senfsoße/Senfeier

Anzeige

Eier in Senfsoße / Senfeier

Der Klassiker aus der ehemaligen DDR. Einfach und genial!

Ein Gericht was seinen Ursprung im norddeutschen Raum hat, in der DDR aber auch immer gern gegessen wurde.

Eier in Senfsoße

für 4 Portionen:

Zutaten

500 g Kartoffeln
3 Eßl. Butter oder Margarine
4 Eßl. Mehl
4 Eßl. Senf (Bautzner mittelscharf)
Wasser je nach Sämigkeit der Soße
1 Eßl. Zucker
1 Eßl. Essig
8 Eier, hart gekocht, geschält

Zubereitung

Die Kartoffeln kochen, schälen und warm halten.
Mehlschwitze zubereiten (Butter in Topf erhitzen, Mehl unter Rühren einstreuen, leicht bräunen). Langsam Wasser zugießen, bis eine sämige Soße ensteht.
Mit Senf, Zucker und Essig abschmecken. Die Soße sollte einen intensiven Senfgeschmack aufweisen.
Eier in die Soße einlegen, kurz erwärmen.

Dazu Salzkartoffeln portionieren und servieren.

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Gekochte Eier in MostrichsoßeGekochte Eier in Mostrichsoße Gekochte Eier in Mostrichsoße 2 Eier je Portion, 1/4 l Milch, 1/4 l Brühe (auch von Brühpulver oder -paste), 50 g Butter oder Margarine, 50 g Mehl, 3 bis 4 Eßl. Mostrich, Salz, […]
  • Forster HefeplinsenForster Hefeplinsen Forster Hefeplinsen Zutaten 750 g Mehl, 1 1/4 l Milch, 2 Eßl. Zucker, 5 Eier, 75 g Hefe, Salz, Öl zum Backen, Zucker und Zimt, Butter, Pflaumenmus oder Konfitüre. Lob, Kritik, […]
  • Schweinesteak „Strindberg“Schweinesteak „Strindberg“ Schweinesteak "Strindberg" Die nicht zu stark geklopften Steaks auf beiden Seiten salzen und pfeffern und mit Senf bestreichen, der mit Meerrettich, Curry und Worcestersoße […]
  • Alander Heringe im TopfAlander Heringe im Topf Alander Heringe im Topf 1000 g Salzheringe. Die Heringe gut wässern, filetieren und in Marinade einlegen, zum Beispiel in: Kräutermarinade 1/2 l Kräuteressig 300 g […]
  • Echte holländische SoßeEchte holländische Soße Echte holländische Soße 200 g Butter, 5 Eigelb, etwas Wasser oder Weißwein, Saft von 1/2 Zitrone, Salz, weißer Pfeffer, etwas Worcestersauce. Die Butter zerlaufen, aber nicht bräunen […]
  • Holsteiner SchnitzelHolsteiner Schnitzel Holsteiner Schnitzel Unter Schnitzel Holstein, auch à la Holstein, versteht man ein Kalbsschnitzel mit […]
  • Entenbraten in Wein mit ZwiebelnEntenbraten in Wein mit Zwiebeln Entenbraten in Wein mit Zwiebeln ZUTATEN 1 Ente, 5 Zwiebeln, 3 Eßl. Öl, 1 Flasche Weißwein (0,7 l), 1 Eßl. Tomatenmark, 2 Eßl. saure Sahne, Paprika, Salz, Pfeffer ZUBEREITUNG Die […]
  • MutzbratenMutzbraten Mutzbraten Mutzbraten wird im Osten von Thüringen und im Westen Sachsens ein faustgroßes Stück Fleisch aus der Schulter oder dem Kammdes Schweines genannt, das […]
  • Hähnchen mit buntem GemüseHähnchen mit buntem Gemüse Hähnchen mit buntem Gemüse Zutaten 1 bis 2 Broiler, 2 Eßl. Öl, 2 Eßl. Margarine, 75 g magerer Speck, 500 g Gemüse (Möhren, Blumenkohl, Erbsen, Tomaten u. ö.), 350 g Kartoffeln, Salz, […]
  • Hackfleischauflauf mit BlumenkohlHackfleischauflauf mit Blumenkohl Hackfleischauflauf mit Blumenkohl 2 Brötchen, 1 Zwiebel, 400 g Hackfleisch (halb Rind-und halb Schweinefleisch), 1 Ei, Salz, Pfeffer, 1 kleiner Blumenkohl, 4 Tomaten. Für die […]
  • SemmelauflaufSemmelauflauf Semmelauflauf Man vermischt 125 g gerührte Butter mit 7 in Milch eingeweichten und passierten Semmeln, 8 Eidottern, 125 g geschälten, geriebenen Mandeln und 150 g Zucker mit der […]
  • Lukullus (DDR)Lukullus (DDR) Lukullus (DDR) 300 Gramm Kokosfett 125 Gramm Puderzucker 50 Gramm Kakaopulver 2 Eier 1 Packung Kekse (Butterkeks) Kokosfett bei geringer Wärmezufuhr schmelzen lassen.Eier, […]
5/5 (1 Review)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei