Dresdener Kartoffelsuppe

Zutaten

300 g Rindfleisch
1500 g Kartoffeln
300 g Möhren
200 g Porree
100 g Speck
100 g Zwiebeln
Salz
Pfeffer
Petersilie
400 g Würstchen

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Das Rindfleisch in Würfel schneiden und etwa 30 min kochen lassen, dann die in Würfel geschnittenen Kartoffeln und Möhren sowie Porree hinzufügen und sämig verkochen lassen. Den Speck und die Zwiebeln in Würfel schneiden, glasig anschwitzen und in die Kartoffelsuppe geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz vor dem Servieren mit Petersilie vollenden, Würstchen dazu reichen.

Quelle: Kochen im Freien, Verlag für die Frau Leipzig/Berlin DDR

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.