Christstollen

Der Christstollen ist eine traditionelle deutsche Weihnachtsspezialität. Auch in der DDR wurde der Christstollen hergestellt und genossen. Hier ist ein Rezept für den Christstollen, das Sie im DDR-Stil nachbacken können:

Dresdner Christstollen

Zutaten für den Christstollen

Zubereitung des Christstollens

  1. Hefeteig nach Standardrezept zubereiten und 1 Std. gehen lassen, gut durchkneten (bei zu langen Kneten wird der Teig grau) Zutaten zugeben und erneut 1 Std. ruhen lassen.
  2. 2 Stollen Laibe formen und mit je einem Backrahmen auf ein gefettetes Blech geben und 1/2 Std. gehen lassen.
  3. Stollen wenig einschneiden.
  4. 50 min bei 170° Grad backen.
  5. Die fertigen Stollen werden noch mit Butter und Zucker bestrichen und in Alufolie eingepackt und 1 Woche kühl gestellt.
Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Bild für dein Pinterest-Board

 

Rezept-Bewertung

4.3/5 (247 Reviews)

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert