Hefeteig

Anzeige

Hefeteig

750 g Mehl wird in eine tiefe Schüssel geschüttet. Man macht im Mehl eine Vertiefung und gibt in diese 3 Eidotter, etwas Salz, 1/2 l gezuckerte Milch, 80-100 g ausgelassene Butter und 15 g in lauwarmer Milch aufgelöste Hefe. Der Teig wird mit einem Holzlöffel vermischt und geknetet, bis er schön gleichmäßig ist und beim Schlagen große Blasen bildet. Nun wird er zugedeckt an einen warmen Ort gestellt, bis er in die Höhe geht. Der gegorene Teig kann dann sowohl zum Milchbrot als auch zum Kuchen, zu Hörnchen oder anderer Hefemehlspeise verwendet werden.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Maiskuchen ohne MilchMaiskuchen ohne Milch Maiskuchen ohne Milch Man brüht 1 kg Maismehl mit Wasser ab und verrührt es, bis es ganz gleichmäßig und einem Biskuitteig ähnlich wird. Nun wird es gesalzen und 1 Teelöffel […]
  • KinderzwiebackKinderzwieback Kinderzwieback 30 g Hefe wird in 1/10 l Milch aufgelöst und mit 100 g feinem Mehl vermischt. Man läßt diesen Teig aufgehen. Jetzt rührt man aus 450 g Mehl, 120 g Zucker, 100 g Butter, 3 […]
  • DamenkaprizenDamenkaprizen Damenkaprizen Man zerreibt 1/4 kg Butter mit 1/2 kg Mehl, 5 Eidottern, 1 Löffel Zucker und 20 g in einer halben Tasse Milch vermischter Hefe. Der Teig wird gründlich bearbeitet, […]
  • KartoffelpfannkuchenKartoffelpfannkuchen Kartoffelpfannkuchen Aus 70 g Butter, 5 Eigelb, 140 g durchpassierten Kartoffeln, 170 g Mehl, 15 g in etwas Milch geweichter Hefe macht man einen weichen Pfannkuchenteig. Diesen läßt […]
  • Gebackene Mäuse mit SchokoladensoßeGebackene Mäuse mit Schokoladensoße Gebackene Mäuse mit Schokoladensoße Man rührt aus 500 g Mehl, 6 Eidottern, 60 g ausgelassener Butter, 50 g Staubzucker, 4/10 l Milch, 1 Löffel Rum, 20 g Hefe, die in gezuckerter, […]
  • Fastnachts-PfannkuchenFastnachts-Pfannkuchen Fastnachts-Pfannkuchen 300 g Mehl, 3 Eier, 15 g Hefe, 40 g Zucker, 40 g Butter, 0,2 l Milch, 300 g Fett, eine Prise Salz, 1 Eßlöffel Rum, 150 g Aprikosen- oder andere Konfitüre. Aus […]
  • Sandwich-Hörnchen (auf Sandwichbrot)Sandwich-Hörnchen (auf Sandwichbrot) Sandwich-Hörnchen (auf Sandwichbrot) In 1/2 l Milch löst man 50 g Hefe und 50 g Zucker auf und stellt das Gemisch an einen warmen Ort. Wenn die Hefe gut aufgegangen ist, vermischt man […]
  • Pfirisch- oder sonstiger Obst- oder MuskuchenPfirisch- oder sonstiger Obst- oder Muskuchen Pfirisch- oder sonstiger Obst- oder Muskuchen Man bereitet aus 350 g Mehl, 200 g Butter, 100 g Zucker, 20 g geriebenen Mandeln, 1 Eidotter, etwas gestoßenem Zimt, einer Prise Salz, […]
  • ApfelkuchenApfelkuchen Apfelkuchen Aus 400 g Mehl, 1 Ei, 120 g Fett (oder 150 g Butter), 20 g Hefe, die bereits aufgegangen ist, 1 Eßlöffel Zucker, einer Prise Salz und der zu einem Kuchenteig nötigen Milch […]
  • Napfkuchen nach Ofner ArtNapfkuchen nach Ofner Art Napfkuchen nach Ofner Art 80 g Butter wird mit 50 g Zucker schaumig gerührt. Man gibt 3 Eidotter einzeln nacheinander dazu und vermischt die Masse mit etwas Salz, 10 g in wenig Milch […]
  • Kartoffelkrapfen (Kartoffelpuffer)Kartoffelkrapfen (Kartoffelpuffer) Kartoffelkrapfen (Kartoffelpuffer) Aus 1/2 kg geriebenen, rohen Kartoffeln, aus 250 g Mehl, aus 20 g in lauer Milch geweichter Hefe rührt man einen Teig. Nun deckt man den Teig zu und […]
  • PofesenPofesen Pofesen Man schneidet die Rinde einiger Schwarzbrotscheiben ab. Diese werden in Milch aufgeweicht (man achte darauf, daß sie nicht zu sehr durchweicht sind). Dann paniert man sie in Ei, […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei