« Back to Glossary Index

Kardamom

Kardamom ist ein altes und exotisches Gewürz. Es stammt ursprünglich aus den tropischen Wäldern des Ostens. Dann wurde es nach Griechenland und ins Römische Reich gebracht, wo es in Parfüms verwendet wurde. Seine berühmten aphrodisischen Qualitäten werden in den Geschichten von „1001 Nacht“ gefeiert, und es ist sicher sein wunderbarer, leichter Duft, der an all die Verheißungen des Morgenlandes erinnert. Kardamom ist eines der teuersten Gewürze in der Welt.

Verwendung

Vor allem in arabischen Ländern, um süße und salzige Gerichte, genauso wie Kaffee zu würzen; wichtiges Gewürz in Reisgerichten Nordindiens und Pakistans; vielfach verwendet in skandinavischen Aufläufen und Gebäck; auch zum Einlegen, für gewürzten Wein und Punsch.

kwol / Pixabay
Bewertung