Verlorene Eier a la Kapisztrán

Anzeige

Verlorene Eier a la Kapisztrán

Zutaten

300 g Karpfenrogen, 200 g Champignons (oder Steinpilze, auch 30 g Trockenpilze möglich), 250 g Zwiebeln, 8 Eier, 8 Brötchen, 100 g Margarine, 60 g Schweinefett, 1 Teel. Edelsüß-Paprika, Gewürzpaprika, 1 Sträußchen Petersilie, 1 EßI. Essig, Salz.

Für die Soße:

8 EßI. Paprikamark, 1/4 l saure Sahne, 1 Zwiebel, 1EßI. Öl, Salz.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die Pilze putzen, waschen, blanchieren und feinhacken oder durch den Wolf drehen.

Eine Zwiebel feinhacken und in etwas Butter andünsten, die Pilze hinzufügen und 10 Minuten weiterdünsten.

Den Rogen von Häutchen befreien und zerkleinern.

Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und mit Margarine andünsten.

Den Rogen dazugeben, mit Paprika sowie Salz würzen und dünsten, bis das Wasser verdampft ist.

Von den Brötchen das obere Drittel abschneiden, Brötchen aushöhlen und in Butter bräunen.

Inzwischen ,,Verlorene Eier“ bereiten.

Dazu die möglichst frischen Eier einzeln aufschlagen und in kochendes Essigwasser gleiten lassen, 3 Minuten kochen.

Die gerösteten Brötchen mit Pilzfarce ausstreichen.

Darauf dann den gedünsteten Rogen mit Zwiebeln geben und obenauf ein ,,Verlorenes Ei“ legen.

Das Ganze mit heißer Paprikasoße übergießen und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Alle Zutaten müssen heiß und die Brötchen schön knusprig sein.

Für die Paprikasoße die feingehackte Zwiebel in heißem Öl hellgelb dünsten, das Paprikamark dazugeben und alles mit der sauren Sahne verrühren sowie mit Salz abschmecken.

Unter Rühren 2 Minuten kochen lassen.

[Quelle: Kochbuch für Pilzsammler » Verlag für die Frau, Leipzig, 1989]

Anzeige
DDR Kochbuch - Rezepte mit Ostalgie
DDR Kochbuch - Rezepte mit Ostalgie*
von Ostprodukte-Versand.de
    DDR Kochbuch - Rezepte mit Ostalgie. Auf geht’s zur kulinarischen DDR Zeitreise mit dem DDR-Kochbuch ganz egal ob für wahre Zeitzeugen, die sich mit diesen Leckereien wieder in die damalige Zeit zurückversetzt fühlen oder die jüngere Generation, die mit diesen Klassikern ebenfalls einen guten Eindruck dieser Zeit vermittelt bekommt und in das Alltagsleben der damaligen Zeit eintauchen kann. Denn eines steht fest: Not macht erfinderisch.
Prime Preis: € 4,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Süßer Hase mit Pflaumen und PilzenSüßer Hase mit Pflaumen und Pilzen Süßer Hase mit Pflaumen und Pilzen Zutaten 2 kg Hase (auch Kaninchen) 12 kleine, geschlossene Edelreizker (auch Stein- oder Parasolpilzköpfe, Champignons) 120 g Rosinen 12 […]
  • Leber mit TäublingenLeber mit Täublingen Leber mit Täublingen Zutaten 600 g Schweins- oder Rindsleber, 600 g Täublinge (auch Champignons, Perlpilze, Träuschlinge, Ritterlinge), 100 g Zwiebeln, 100 g Tomaten, 1/2 Tasse saure […]
  • Karpfen in saurer Sahne mit PilzenKarpfen in saurer Sahne mit Pilzen Karpfen in saurer Sahne mit Pilzen Zutaten 2 kg Karpfen, 200 g Mischpilze (Champignons, Steinpilze, Täublinge, Raslinge, Nelkenschwindlinge), 1/4 l saure Sahne, 1 Tasse süße Sahne, 1 […]
  • SoljankaSoljanka Soljanka Kaum ein Gericht hat so schnell Weltruf erlangt wie die Soljanka. Die einen kennen sie als Fischsuppe, die anderen als pikanten Fleischeintopf. In jedem Fall zeichnet sich diese […]
  • Kartoffelpuffer mit Spinat und HackfleischsoßeKartoffelpuffer mit Spinat und Hackfleischsoße Kartoffelpuffer mit Spinat und Hackfleischsoße Zutaten für 4-5 Personen: 500 g rohe Kartoffeln 500 g gekochte Kartoffeln 2-3 Eier 4 Eßlöffel saure Sahne oder […]
  • Gulasch mit PfifferlingenGulasch mit Pfifferlingen Gulasch mit Pfifferlingen Zutaten 300 g Rindfleisch, 300 g Kartoffeln, 150 g Pfifferlinge (auch Steinpilze, Maronen, Champignons, Nelkenschwindlinge, Stockschwämmchen, Hallimasch oder 20 […]
  • Siebenbürger gefüllte HenneSiebenbürger gefüllte Henne Siebenbürger gefüllte Henne Zutaten 2 junge Hennen (Broiler) von je 800 g, 100 g Gänseleber, 100 g Pfifferlinge (Champignons, Steinpilze, Täublinge, Träuschlinge), 60 g Zwiebeln, 60 g […]
  • Omeletts mit SchopftintlingenOmeletts mit Schopftintlingen Omeletts mit Schopftintlingen Zutaten 500 g Schopftintlinge, 100g roher und 100 g gekochter Schinken, 6 Eier, 1/2 Tasse Milch, 2 EßI. Mehl, 50 g Butter oder Margarine, 4 EßI. Öl, 1 Bund […]
  • Bœuf StroganoffBœuf Stroganoff Bœuf Stroganoff Zutaten 500 g Rinderfilet, 2 Eßl. Öl, Rotwein, Salz, Pfeffer, 1/8 l saure Sahne, Zitronensaft, 1/2 T eel. Senf, 2 Tomaten, 2 kleine Zwiebeln, 125 g Champignons, 2 Eßl. […]
  • Omelett mit Leber und ReizkernOmelett mit Leber und Reizkern Omelett mit Leber und Reizkern Zutaten Für die Füllung: 250 g Kalbs- oder Schweineleber, 150 g Reizker (oder Champignons), 1 Tasse süße Sahne, 1/2 Glas Weißwein, 1/4 l Milch, 2 EßI. […]
  • Fischfilet mit Edelreizkern in saurer SahneFischfilet mit Edelreizkern in saurer Sahne Fischfilet mit Edelreizkern in saurer Sahne Zutaten 800 g Fischfilet, 400 g Edelreizker (auch Champignons, Täublinge oder Steinpilze), 2 Tomaten, 1 Tasse saure Sahne, 1/2 Zitrone, 1 […]
  • Schinken-Pilz-PfanneSchinken-Pilz-Pfanne Schinken-Pilz-Pfanne Zutaten 250 g roher Schinken, 250 g gekochter Schinken, 200 g Schopftintlinge (Champignons, Steinpilze, keine anderen), 2 saure Äpfel, 1 Paprikafrucht, 8 kleine […]
5/5 (3 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen