Gesottener Karpfen

Angesehen: 7 Gesottener Karpfen Den gereinigten, abgespülten, in Stücke geschnittenen Fisch übergießt man zusammen mit der Milch oder dem Rogen mit Weinessig. So läßt man ihn 1/2- 3/4 Stunde lang stehen. Nun macht man in einem Topf Wasser heiß und […]

Weiterlesen

Karpfen a la matelote

Angesehen: 7 Karpfen a la matelote Den gereinigten, in Stücke geschnittenen Fisch läßt man eine halbe Stunde eingesalzen liegen. In eine mit Butter gut ausgestrichene Kasserolle gibt man Möhren (in Scheiben), Petersilienwurzel, Sellerie, Zwiebel, Lorbeerblätter, Thymian, Pfefferkörner und Kapern. Darauf […]

Weiterlesen

Karpfen auf Budapester Art

Angesehen: 3 Karpfen auf Budapester Art Möhren, Sellerie, Petersilienwurzel, Kohlrabi und etwas Zwiebel werden in Streifen geschnitten und in Butter angedämpft. Wenn sie halbgar sind, gibt man einen kiloschweren, in Stücke geschnittenen Karpfen dazu. Man salzt das Ganze, übergießt es […]

Weiterlesen

Karpfen in Speck

Angesehen: 3 Karpfen in Speck Der gereinigte Karpfen wird in Stücke geschnitten und in Salzwasser gekocht. Unterdessen läßt man 100-150 g in Würfel geschnittenen Räucherspeck mit einer halben geriebenen Zwiebel anrösten; hierzu gibt man eine Messerspitze Edelsüßpaprika und gießt es […]

Weiterlesen

Serbischer Karpfen

Angesehen: 2 Serbischer Karpfen Ein größerer Spiegelkarpfen, etwa 1 1/2 kg, wird gereinigt, der Länge nach aufgeschnitten, gesalzen und eingekerbt. In jede Kerbe klemmt man ein Stückchen Butter und geräucherten Speck. Man schmiert ein Kuchenblech mit Butter aus und stellt […]

Weiterlesen

Fischpörkölt

Angesehen: 4 Fischpörkölt Eine geriebene kleine Zwiebel wird in Fett angeröstet. Wenn die Zwiebel zu rösten beginnt, gibt man einen Kaffeelöffel Edelsüßpaprika dazu und läßt es damit noch einmal kurz aufkochen. Hier hinein gibt man nun den in Stücke geschnittenen […]

Weiterlesen

Gebackener Fisch

Angesehen: 17 Gebackener Fisch Der Fisch wird gereinigt, gewaschen, in Stücke geschnitten und gesalzen. Dann wälzt man ihn in Mehl, Ei und Semmelbröseln und bäckt ihn in heißem Fett schön goldgelb. Zum Ausbacken eignen sich am besten die größeren, aber […]

Weiterlesen
1 2 3