Palatschinken mit Pilzen

Anzeige

Palatschinken mit Pilzen

Zutaten

250 g geräucherter Schinken und Bratenreste, 125 g Champignons, 1 Zwiebel, 50 g Butter oder Margarine, Majoran, schwarzer Pfeffer, Salz.

Für die Soße:

1 Tasse süße Sahne, 2 Eier, 2 EßI. geriebener Käse, Salz.

Für den Teig:

200 g Mehl, 1/4 l Milch, 3 Eier Salz, 50 g Butter.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die Pilze putzen, waschen und feinhacken.

Die Zwiebel feinwürflig schneiden und in heißer Butter goldgelb bräunen.

Dann die Pilze dazugeben und dünsten, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist.

Den Schinken und die Bratenreste durch den Wolf drehen, mit den Pilzen mischen und mit Majoran, Pfeffer sowie Salz würzen.

Für den Teig die Zutaten mit der Milch verrühren und 30 Minuten stehen lassen.

In einem Tiegel in heißer Butter dünne Palatschinken von beiden Seiten knusprig braten.

Die Palatschinken mit der Füllung bestreichen, zusammenrollen und in eine gebutterte Pfanne schichten.

Für die Soße die Sahne mit den Eidottern, dem geriebenen Käse sowie etwas Salz gut vermischen.

Das Eiweiß zu Schnee schlagen und mit der Soße über die Palatschinken geben.

Dann alles im vorgeheizten Backofen überbacken.

Heiß mit Tomatensalat als Beilage servieren.

[Quelle: Kochbuch für Pilzsammler » Verlag für die Frau, Leipzig, 1989]

Anzeige
Das große DDR-Kochbuch
Das große DDR-Kochbuch*
von Bild und Heimat Verlag

In den DDR-Küchen waren Improvisation und Kreativität gefragt, mit einfachen Zutaten und wenig Aufwand mussten die Speisen hergerichtet werden – und doch entwickelten so viele ostdeutsche Gerichte ihren unverwechselbaren Geschmack: Der knusprige Broiler, das deftige Jägerschnitzel, das einfache Würzfleisch, die reichhaltige Soljanka, Falscher Hase, Hoppelpoppel, Süßsaure Eier oder Sächsis...

Prime Preis: € 6,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Fischpfanne mit Pilzen und TomatenFischpfanne mit Pilzen und Tomaten Fischpfanne mit Pilzen und Tomaten Zutaten 800 g Fischfilet (Kabeljau, Seehecht u.a.), 250 g Täublinge (auch Champignons, Perlpilze, Ritterlinge, Träuschlinge), 400 g Tomaten, 125 g […]
  • PilzpizzaPilzpizza Pilzpizza Zutaten 400 g Steinpilze (Mischpilze, Maronen, Champignons u.a., nur keine schleimigen Arten), 150 g Schinkenspeck, 1 große Zwiebel, 20 g Butter, Thymian, Rosmarin, Oregano […]
  • Gedünstetes Rindfleisch auf Försterin Art (Tokány)Gedünstetes Rindfleisch auf Försterin Art (Tokány) Gedünstetes Rindfleisch auf Försterin Art (Tokány) 800 g mageres Rindfleisch, Paprika, 1 Zwiebel, 1 Zehe Knoblauch, 50 g Steinpilze, 50 g geräucherter Speck, 2 grüne […]
  • Sakuska-TorteSakuska-Torte Sakuska-Torte 400 g Mehl, 200 g Margarine, 1/4 l Sauermilch, Salz, 350 g Butter, 1 Eßl. Mayonnaise, 2 Eßl. gehackte Petersilie, 4 hartgekochte Eier, 150 g Reibekäse, 150 g Schinken, 2 […]
  • Omeletts mit SchopftintlingenOmeletts mit Schopftintlingen Omeletts mit Schopftintlingen Zutaten 500 g Schopftintlinge, 100g roher und 100 g gekochter Schinken, 6 Eier, 1/2 Tasse Milch, 2 EßI. Mehl, 50 g Butter oder Margarine, 4 EßI. Öl, 1 Bund […]
  • Brathühnchen mit HirnfüllungBrathühnchen mit Hirnfüllung Brathühnchen mit Hirnfüllung Zutaten 1 Hühnchen (ca. 1 kg), 250 g Kalbshirn, 100 g Schopftintlinge (auch Champignons), 50 g Spargel, 2 Eier, 1 Semmel, 1/4 l Milch, 50 g Margarine, 50 g […]
  • Palatschinken mit KrebsPalatschinken mit Krebs Palatschinken mit Krebs Zutaten Für den Teig: 125 g Mehl, 2 Eier, 200 ml Milch, Öl. Für die Fülle: 125 g Krebsfleisch, 125 g Steinpilze (auch 20 g getrocknete Steinpilze), 100 […]
  • Belegte BroteBelegte Brote Belegte Brote Es gibt unzählige Varianten, Brote zu belegen und zu garnieren. Mit etwas Geschick, viel Phantasie und einigen anderen Zutaten kann man anstelle der eintönigen Wurst- oder […]
  • Gefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-ArtGefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-Art Gefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-Art Zutaten für 4-5 Personen: 1500 g Kalbsbrust 2 Möhren 2 Zwiebeln 100 g Sellerie 75 g Butter oder Margarine 1/4 l Brühe 1 Eßlöffel […]
  • Leber mit TäublingenLeber mit Täublingen Leber mit Täublingen Zutaten 600 g Schweins- oder Rindsleber, 600 g Täublinge (auch Champignons, Perlpilze, Träuschlinge, Ritterlinge), 100 g Zwiebeln, 100 g Tomaten, 1/2 Tasse saure […]
  • Omelett mit Leber und ReizkernOmelett mit Leber und Reizkern Omelett mit Leber und Reizkern Zutaten Für die Füllung: 250 g Kalbs- oder Schweineleber, 150 g Reizker (oder Champignons), 1 Tasse süße Sahne, 1/2 Glas Weißwein, 1/4 l Milch, 2 EßI. […]
  • Fischfilet mit Edelreizkern in saurer SahneFischfilet mit Edelreizkern in saurer Sahne Fischfilet mit Edelreizkern in saurer Sahne Zutaten 800 g Fischfilet, 400 g Edelreizker (auch Champignons, Täublinge oder Steinpilze), 2 Tomaten, 1 Tasse saure Sahne, 1/2 Zitrone, 1 […]
5/5 (2 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen