Tiroler Ochsenschlepp mit Nudeln

Anzeige

Tiroler Ochsenschlepp mit Nudeln

1 Ochsenschwanz, 1 Suppengrün, 2 Zwiebeln, Salz, Pfeffer, 2 Eßl. Mehl, 5 Gewürzkörner, Petersilienstiele, etwas Thymian, 1 Lorbeerblatt, 1/2 Tasse Preiselbeeren, Saft von 1 Zitrone, 1/4 Liter Rotwein, 400 g Nudeln.

Das am Ochsenschwanz haftende Fett auslösen, kleinschneiden und ausbraten. Ist der Ochsenschwanz mager, etwas Schmalz zum Anbraten verwenden. Den Ochsenschwanz in Querstücke hacken, Suppengrün und Zwiebel in Würfel schneiden. Die Fleischstücke im heißen Fett goldbraun anbraten, Suppengrün und Zwiebel kurz mitrösten, mit Salz und Pfeffer würzen, das Mehl überstäuben, wenig Farbe nehmen lassen und die Gewürze zufügen, 2 Liter kochendes Salzwasser angießen und das Fleisch auf kleiner Flamme gar kochen. Etwa 10 Minuten vorher die Preiselbeeren zuschütten. Das Fleisch herausnehmen, von den Knochen lösen, die Brühe durch ein Sieb gießen. Das Fleisch wieder hinzugeben und das Gericht mit Zitronensaft und Rotwein abschmecken. Portionsweise über die Nudeln schöpfen.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Thüringer Rehbraten in feiner RahmsoßeThüringer Rehbraten in feiner Rahmsoße Thüringer Rehbraten in feiner Rahmsoße Zutaten 1500 g Rehkeule oder -rücken, 100 g fetter Speck, 2 Eßl. Öl, 75 g Margarine, 1/2 l heißes Wasser oder Brühe, Salz, Pfeffer, […]
  • Gespickter HasenrückenGespickter Hasenrücken Gespickter Hasenrücken Zutaten für 4-5 Personen: 2 Hasenrücken Salz, Pfeffer 125 g Speck 40 g Öl oder Butter 2 Zwiebeln 5-6 zerdrückte Wacholderbeeren 1/8 l Sahne 1/2 […]
  • Hirschbraten mit ChampignonsHirschbraten mit Champignons Hirschbraten mit Champignons Ein Rezept aus der Gaststätte »Jagdidyll« in Schöneck/Vogtland. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Erholungsort im Sommer und Winter ist […]
  • Ilmenauer Fasanenbraten in ZitronenrahmIlmenauer Fasanenbraten in Zitronenrahm Ilmenauer Fasanenbraten in Zitronenrahm Zutaten 2 bis 3 küchenfertige Fasane (je nach Größe; man rechnet je Portion 1/2 Fasan), 3 Scheiben fetter Speck (je 50 g), 150 g Suppengrün, 2 […]
  • Rübenauer HasenpfefferRübenauer Hasenpfeffer Rübenauer Hasenpfeffer Zutaten Hals, Brustknochen, Bauchlappen, Herz, Vorderläufchen eines Hasen, 75 g Speck, 2 Zwiebeln, 1 Möhre, 1 Zitrone, 1 Eßl. Mehl, 1 Eßl. Zucker, 1 Glas Rotwein […]
  • Hasenpfeffer, KaninchenpfefferHasenpfeffer, Kaninchenpfeffer Hasenpfeffer, Kaninchenpfeffer 1 kg Hasenklein (Kopf, Brust, Hals, Vorderläufe, Innereien), Salz, 1 Zwiebel, 1 Möhre, 4 Wacholderbeeren, 1 Lorbeerblatt, 4 Pimentkörner, 40 g Fett, 60 g […]
  • KohlrübenpüreeKohlrübenpüree Kohlrübenpüree Zutaten 1 kg Kohlrüben, 100 g Zucker, 40 g Butter oder Margarine, 1 bis 2 Eiweiß, Zitronensaft und abgeriebene Zitronenschale. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen […]
  • Lepeschki aus Kartoffeln und LeberLepeschki aus Kartoffeln und Leber Lepeschki aus Kartoffeln und Leber Zutaten 400 bis 500 g Kartoffeln, 300 bis 350 g Leber, 2 Zwiebeln, 2 Eier, 1/8 l saure Sahne, Salz, Pfeffer, Fett z,um Braten. Lob, Kritik, […]
  • Schönbrunner SuppentopfSchönbrunner Suppentopf Schönbrunner Suppentopf Zutaten 200 g Schweinebauch, 750 g Schälrippchen (auch gepökelt), 500 g Zwiebeln, 200 g Suppengrün (Möhre, Sellerie, Porree, Lauch), 4 bis 5 Scheiben Schwarzbrot, […]
  • Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und KräuternForellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Zutaten 4 bis 6 Forellen (je 300 g...400 g), 75 g Bauchspeck, 250 g Champignons, 4 mittelgroße Zwiebeln, 3 Eßl. Mehl, 3 Eßl. […]
  • Stützerbacher HasensauerbratenStützerbacher Hasensauerbraten Stützerbacher Hasensauerbraten Zutaten Keulen, Rücken und Läufchen eines Hasen, 175 g Bauchspeck, 0,4 I Weißwein, 2 Eßl. Öl, 250 g Suppengrün, 3 Zwiebeln, 2 bis 3 Eßl. Mehl, 1/4 l saure […]
  • Saure Lunge in pikanter BraunmehlsoßeSaure Lunge in pikanter Braunmehlsoße Saure Lunge in pikanter Braunmehlsoße Zutaten Lunge, Herz und Milz vom Kalb, 4 EßI. Margarine, 3 Eßl. Mehl, 1 Glas Weißwein (0,2 l), 4 Gewürzgurken, 2 Zwiebeln, 1 Röhrchen Kapern, 1 […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei