Streuselschnecken

Zutaten

350 g Mehl
105 g Zucker
105 ml Öl
1 x Vanillezucker
1 x Backpulver
1 Paket Trockenhefe
280 ml warmes Wasser

Für die Streusel

100 g Mehl
75 g Zucker
75 g Butter zimmerwarm

Streuselschnecken

Streuselschnecken

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite!

Streuselschnecken

Streuselschnecken

Streuselschnecken

Streuselschnecken

Zubereitung

Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker, Hefe vermischen dann Öl und warmes Wasser zugeben. Zu einem Teig verarbeiten.

Streusel herstellen. Zutaten für die Streusel verkneten. So das man viele schöne Streusel hat.

Teig mit einem Löffel auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben und Streusel drauf verteilen.

Wer es mit Marmelade mag, einfach einen Klecks in die Mitte geben, bevor man die Streusel drauf macht.

Backen: 190 Grad Ober-/ Unterhitze, ca 18 bis 20 Minuten. Aufpassen das sie nicht zu dunkel werden.

Mit Puderzucker bestreuen – fertig.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

P.S. Ja es kommt Hefe und Backpulver rein.

Rezept & Fotos: Lotta und Lotti die Lovebearen – Vielen Dank

3.9/5 (47 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen
Strecker

Rezept Streuselschnecke probiert,Teig zu dünn,alles auf Blech verlaufen,son Mist

rezept streuselschnecken 🙂
eines der schnellsten und unkompliziertesten und dazu noch leckeren rezepte die einfach nur toll sind….jetzt der lacher ..ich hab anstatt wasser ..milch genommen ..war so im kopf..hefe/milch…was soll ich sagen ist auch toll geworden.beim portionieren hab ich eine schöpfkelle voll genommen.. schön groß die teile und jetzt kann ich sie auch schön durchschneiden und mit puddig füllen hmmmm lecker