Steak au Four (Steak mit Würzfleisch überbacken)

Anzeige

Steak au Four (Steak mit Würzfleisch überbacken)

Zutaten

1 Hähnchen
Salz, Piment, Lorbeer
1 Zwiebel
Suppengrün
3 El Öl oder Margarine
3 El Mehl
300 ml Brühe vom gekochten Huhn
2-3 TL Worcestersauce
Zitronensaft
100 ml Weißwein
3 El Sahne
Salz, Pfeffer
4 Schweinesteaks
Pfeffer, Salz
Öl zum Anbraten
Reibekäse

Zubereitung

Das Hähnchen zusammen mit den Gewürzen und dem Suppengrün kochen, bis es weich ist. Dann die Haut entfernen und das Fleisch ablösen. Das Fleisch würfeln und bereitstellen.

Das Fett erhitzen, das Mehl zugeben und eine Mehlschwitze zubereiten. Dann die Hühnerbrühe zugeben und unter Rühren aufkochen. Unter Rühren den Weißwein zugeben. Falls notwendig, noch etwas Brühe zugeben, bis eine dicke, sämige Soße entsteht. Diese mit Worcestersauce, Zitronensaft, Pfeffer und Salz würzen. Das kleingeschnittene Hähnchenfleisch und die Sahne in die Soße geben und noch einmal vorsichtig köcheln lassen.

Die Steaks mit Pfeffer und Salz würzen und kräftig anbraten. Anschließend die Steaks in eine Auflaufform geben, das Würzfleisch (Hähnchen) auf die Steaks verteilen und mit Reibekäse bestreuen. Nun die Steaks im Backofen überbacken.

Das „Steak our four“ wird mit Pommes Frites serviert. Dazu wird geviertelte Zitrone und Worcestersauce gereicht und nach Belieben über das Steak gegeben.

Anzeige
Die besten DDR-Rezepte
Die besten DDR-Rezepte*

Rezepte aus der DDR & Freundesland sind beliebt! Warum? Die Rezepte sind einfach, man braucht nicht unendlich viele Zutaten, wovon man einen Teil vielleicht gar nicht kennt oder nicht weiß wo man die Zutat zu kaufen bekommt.Also schmeißt eure teuren Kochbücher von heute in die Ecke und sucht euch hier das passende Rezept.Ob Klassiker wie Kalter Hund, Soljanka, Eier mit Senfsoße, Selterswas...

Prime Preis: € 15,69 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Steak au FourSteak au Four Steak au Four Zutaten für 4 Portionen: 4 Steak(s) aus dem Schweinekamm 850 g Schweinebraten, aus der Nuss 1 Bund Suppengrün 40 g Butter 40 g Zwiebeln, fein gewürfelt 250 g […]
  • Feines RagoutFeines Ragout Feines Ragout Zutaten 200 g Kalbfleisch, 200 g Hühnerfleisch, 200 g Champignons, 60 g Butter, 40 g Mehl, 2 Tassen Brühe, 1/2 Tasse Weißwein, 1/2 Tasse süße Sahne, 2 Eigelb, Zitronensaft, […]
  • HühnerfrikasseeHühnerfrikassee Hühnerfrikassee Zutaten 1 Suppenhuhn 150 g Suppengrün 200 g Champignons 50 g Mehl 50 g Butter 1 Zwiebel 500 ml Weißwein 1/2 Tasse Sahne 2 Eigelb 1 Zitrone Lorbeerblatt, Pfefferkörner […]
  • Meeräschenfilet in BierteigMeeräschenfilet in Bierteig Meeräschenfilet in Bierteig Ein Rezept aus der Gaststätte »Ratsweinkeller« in Rostock aus dem Jahr 1984. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Das mittelalterliche Rathaus von […]
  • Ilmenauer Fasanenbraten in ZitronenrahmIlmenauer Fasanenbraten in Zitronenrahm Ilmenauer Fasanenbraten in Zitronenrahm Zutaten 2 bis 3 küchenfertige Fasane (je nach Größe; man rechnet je Portion 1/2 Fasan), 3 Scheiben fetter Speck (je 50 g), 150 g Suppengrün, 2 […]
  • Lendenbraten „Elbflorenz“Lendenbraten „Elbflorenz“ Lendenbraten "Elbflorenz" Zutaten 750 bis 1000 g Rinderlende, 75 g Speck, 75 g roher Schinken, 3 Eßl. Margarine, 5 Gewürzgurken, 5 Röhrchen Anchovis, 1 Zitrone, 1 Eßl. Mehl, 1 Schoppen […]
  • Morchel-MousselineMorchel-Mousseline Morchel-Mousseline Zutaten 150 g Morcheln, 3 Eigelb, 1 Schalotte, 1/2 Glas Madeira oder Rotwein, 1/2 Tasse süße Sahne, 125 g Butter, 1 Teel. Zitronensaft, Pfeffer, Salz, etwas […]
  • WinzerhähnchenWinzerhähnchen Winzerhähnchen Zutaten 1 großer Broiler, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, 75 g Margarine, 1 Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 1 Stück Lorbeerblatt, 4 Pfefferkörner, 1/4 l Fleischbrühe, 1/8 l Weißwein, […]
  • Gefüllte Wildente mit SahnesoßeGefüllte Wildente mit Sahnesoße Gefüllte Wildente mit Sahnesoße Zutaten 2 Wildenten, 250 g Kalbfleisch (oder auch mageres Schweinefleisch), 250 g Gänseleber, 200 g Steinpilze (auch Austernseitlinge, Träuschlinge, […]
  • Fasanensuppe auf JägerartFasanensuppe auf Jägerart Fasanensuppe auf Jägerart Zutaten 1 Fasan, 1 kg Rinderknochen, 200 g Sellerieknolle, 100 g Mohrrübe, 100 g Kohlrabi, 50 g Petersilienwurzel, 2 Zwiebeln, 1 Stange Porree, 1 Knoblauchzehe, […]
  • Züricher GeschnetzeltesZüricher Geschnetzeltes Züricher Geschnetzeltes Zutaten 350 g Kalbsschnitzel, 350 g Kalbsnieren, 350 g Champignons, 1/4 l süße Sahne, 1/4 l Knochenbrühe, 2 Glas trockener Weißwein, 50 g Butterschmalz, 60 g […]
  • Rouladen mit HackfleischRouladen mit Hackfleisch Rouladen mit Hackfleisch Zutaten 200 g gehacktes Schweinefleisch, 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer, 4 Scheiben Rouladenfleisch, 2 EßI. Senf, 40 g Schmalz, 1 Bund Suppengrün, 4 EßI. Sahne, 1 Eßl. […]
5/5 (2 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen