Nierenspieße

Zutaten

600 g Schweinenieren,
5 Eßl. Süßwein,
125 g magerer Speck,
8 kleine Zwiebeln,
4 kleine Äpfel,
Öl,
Salz,
Pfeffer.

Zubereitung

Die Schweinenieren säubern, der Länge nach halbieren und 30 Minuten wässern.
Nieren abtropfen lassen und in Würfel schneiden.
Den Wein darübergießen und die Nieren eine Stunde darin ziehen lassen.
Speck in dünne Scheiben schneiden.
Zwiebeln schälen.
Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden.
Nierenwürfel, Speckscheiben, Zwiebeln und Apfelstücke abwechselnd auf Schaschlikspieße reihen.
Die aufgespießten Stücke mit Öl bepinseln, auf den gefetteten Bratrost legen und von jeder Seite 2 bis 3 Minuten grillen.
Alles salzen, pfeffern und gleich servieren.

Quelle: Grillen, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

4.5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen