Anzeige

Teufelseier

Teufelseier

(Vorspeise)

4 hartgekochte Eier, 30 g Butter, 20 g Tomatenketchup, Zitronensaft, weißer Pfeffer, 1 Zwiebel, Cayennepfeffer, etwas scharfer Senf, Edelsüß-Paprika, Schnittlauch.

Die hartgekochten Eier schälen und längs halbieren.
Das Eigelb herausnehmen, durch ein Sieb drücken und die Zwiebel daranreiben.
Weiche Butter, Tomatenketchup, Zitronensaft sowie die Gewürze mit dem Eigelb verrühren.
Diese Masse sehr scharf abschmecken und mit einem Löffel oder einem Spritzbeutel in die Eihälften füllen.
Mit feingeschnittenem Schnittlauch bestreuen.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.