Anzeige

Schnellgericht vom Fischfilet

Schnellgericht vom Fischfilet

ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet, Zitronensaft oder Weinessig, etwas Mehl, 40 g Rauchspeck, 2 mittlere Zwiebeln, 1 Eßl. Tomatenketchup oder Tomatenmark, etwas Salz, 1/2 Teel. Edelsüß-Paprika.

ZUBEREITUNG : Fischfilet in 2-3 cm große Würfel schneiden, nach dem 3-S-System vorbereiten und in Mehl wälzen.
Die Speck- und Zwiebelwürfel in einer Pfanne anbraten, 1 Eßl. Öl dazugeben und darin die gemehlten Filetwürfel schnell braun braten.
Das Tomatenmark oder -ketchup kurz vor dem aus-der-Pfanne-nehmen daruntermengen, mit Edelsüß-Paprika würzen.
Mit ungarischem Letschogemüse, Paprikasalat, saurer Gurke oder roter Bete zu Tisch geben.

Quelle: Köstliche Fischgerichte – Herausgegeben vom Werbedienst der volkseigenen Fischwirtschaft Rostock (1961)

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.