Ochsenschwanzragout

Anzeige

Ochsenschwanzragout

1 Ochsenschwanz,
20 g Mehl,
50 g Margarine,
2 Zwiebeln,
5 Tomaten,
5 Eßl. Tomatensaft,
2 Eßl. Paprika edelsüß,
1 Eßl. zerriebener Thymian,
Salz.

Für die Beize:
1 Möhre,
1 Zwiebel,
1 Knoblauchzehe,
1 Eßl. Wacholderbeeren,
2 Eßl. zerriebener Liebstöckel,
1 Teel. zerriebener Majoran,
5 Pfefferkörner,
Salz,
1 Eßl. gewiegte Petersilie,
2 Eßl. Essig,
3/8l Rotwein.

Den in Stücke gehackten Ochsenschwanz (am besten vom Fleischer zerhacken lassen) kalt abwaschen und abtrocknen.
Für die Beize die Möhre schälen und in feine Würfel schneiden.
Die Zwiebel und die Knoblauchzehe ebenfalls schälen und feinschneiden.
Alles in eine Schüssel geben.
Wacholderbeeren, Liebstöckel, Majoran, Pfefferkörner, Salz und Petersilie zufügen.
Essig und Rotwein darübergießen.
Die Fleischteile in die Beize geben und zugedeckt über Nacht ziehen lassen.
Dann die Ochsenschwanzstücke aus der Beize nehmen, abtrocknen, in Mehl wenden und in erhitzter Margarine anbraten.
Etwa reichlich 1/4 Liter heißes Wasser zugießen.
Die feingehackten Zwiebeln, die gehäuteten, in Würfel geschnittenen Tomaten und Tomatensaft, Paprika, Thymian und Salz ebenfalls in den Topf geben.
Alles etwa 70 Minuten schmoren lassen.
Zum Schluß nochmals abschmecken und servieren.
Nach Belieben Schwarz oder Weißbrot dazu reichen.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Silvesterkarpfen Extra PikantSilvesterkarpfen Extra Pikant Silvesterkarpfen Extra Pikant 1 groß. Karpfen (oder auch zwei a 2 kg) 6 Essl. Öl (Olivenöl) (evtl. mehr) 5 Essl. Mehl (evtl. mehr) Salz Paprika, edelsüß Aromat (Glutal o.ä.) FÜR […]
  • Jugoslawischer Hirtengulasch (Satarasch)Jugoslawischer Hirtengulasch (Satarasch) Jugoslawischer Hirtengulasch (Satarasch) 250 g Schnitzelfleisch (Schwein), 250 g Hammelfleisch, 500 g Rinderbraten, 1 Eßl. Mehl, 6 Eßl. Öl, etwas Brühe, 2 Zwiebeln, 500 g […]
  • Harzer WurzelfleischHarzer Wurzelfleisch Harzer Wurzelfleisch Zutaten 1000 g Rinderbrust 4 Zwiebeln 1 Stange Porree 3 Möhren 1/2 Knolle Sellerie 4 Eßl. geriebener Meerrettich 1 Bund Petersilie Salz […]
  • Hammelschulter mit GehacktesfülleHammelschulter mit Gehacktesfülle Hammelschulter mit Gehacktesfülle 1 Hammelschulter, Salz, Pfeffer, Thymian, 2 Knoblauchzehen, 1 Eßl. Schmalz, 2 Zwiebeln, 1 Möhre, 1 Teel. Mehl, 2 Tassen Brühe. Für die Füllung: 150 […]
  • KesselgulaschKesselgulasch Kesselgulasch Zutaten: 500 g Zwiebeln, 100 g Öl, 500 g Gulaschfleisch, Salz, Pfeffer, Edelsüßpaprika, 1 Knoblauchzehe, 200 g Tomaten, 100 g Möhren, 200 g Sellerie, 500 g Kartoffeln, 2 […]
  • KebabtschetaKebabtscheta Kebabtscheta die würzigen bulgarischen Würstchen vom Grill oder aus der Pfanne 250 g Schweine- oder Hammelschulter, 500 g Rinderhackfleisch, 3 Zwiebeln, 2 bis 3 […]
  • Wernesgrüner RindfleischwürfelWernesgrüner Rindfleischwürfel Wernesgrüner Rindfleischwürfel 500 g Rindsgulasch, 1/2 Flasche Pilsner, 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, 2 Eßl. Schmalz, 3 große Zwiebeln, 1 Teel. Tomatenmark, 1 Eßl. Mehl, […]
  • Gefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-ArtGefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-Art Gefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-Art Zutaten für 4-5 Personen: 1500 g Kalbsbrust 2 Möhren 2 Zwiebeln 100 g Sellerie 75 g Butter oder Margarine 1/4 l Brühe 1 Eßlöffel […]
  • BouillabaisseBouillabaisse Bouillabaisse 2 kg verschiedenes Fischfleisch (Makrele, Kabeljau, Heilbutt usw.), 200 g Zwiebeln, 150 g Selleriestreifen, 150 g Öl, 1 Paprikafrucht, 100 g Möhren, 100 g Porree, 250 g […]
  • Französischer FeuertopfFranzösischer Feuertopf Französischer Feuertopf Zutaten 4 Hähnchenkeulen, Salz, Pfeffer, 3 Zwiebeln, 3 Möhren, 1 Kohlrabi, 250 g grüne Bohnen, 1 Paprikafrucht, 3 Eßl. Öl, 1 Glas Weißwein, 5 […]
  • Hühnerragout „serbische Art“Hühnerragout „serbische Art“ Hühnerragout "serbische Art" 1 Huhn, Salz, 3 Eßl. Öl, 2 Zwiebeln, 1 Glas Rotwein, 6 Tomaten, 2 Paprikafrüchte, 2 Knoblauchzehen, Thymian, Rosenpaprika, Essig, Zucker, 1 Bund […]
  • Gehackte LetschosteaksGehackte Letschosteaks Gehackte Letschosteaks Zutaten 500 g Gehacktes (Rind oder Schwein), Salz, Pfeffer, Paprika, 2 Eier, 2 Eßl. Semmelbrösel oder 1 eingeweichtes Brötchen, Schnittlauch, Petersilie, 2 […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei