Mecklenburger Buttermilchsuppe

Zutaten

1 1/4 l Buttermilch, 2 Eigelb, 3 Eßl. Mehl, 5 Eßl. Puderzucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 4 Eßl. Schwarze Johannisbeer-Konfitüre, Salz

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite!

Zubereitung

1 I Buttermilch mit einer Prise Salz zum Kochen bringen, mit dem Mehl, das in der restlichen Buttermilch verquirlt wurde, binden, 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen und vom Feuer nehmen.

In einer Schüssel Eigelb, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren und die etwas abgekühlte Buttermilch im Wechsel mit der Konfitüre unter ständigem Rühren dazugeben.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Heiß oder kalt anrichten und Zwieback oder Biskuitplätzchen dazu reichen.

[Quelle: Von Apfelkartoffeln bis Zwiebelkuchen / Drummer/Muskewitz » VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1987]

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen