Karpfen „schwarz“ (traditionelles Weihnachtsgericht)

Anzeige

Karpfen „schwarz“ (traditionelles Weihnachtsgericht)

Zutaten

750 g Karpfen, 1 Tasse Essig, Salz, 100 g Margarine, 100 g Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 1/2 I dunkles Bier, 4 Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt, 2 Gewürzkörner, 50 g Pflaumenmus, 30 g Zucker, 50 g Pfefferkuchen, 6 getrocknete Pflaumen, 30 g Rosinen, 30 g abgezogene Mandeln, 4 Nüsse, Zitronenschale.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

  • Von dem frisch geschlachteten Karpfen Blut auffangen und gut mit 1 Eßlöffel Essig verrühren, damit es nicht gerinnt.
  • Den vorbereiteten Karpfen in Portionen schneiden, salzen, in erhitzter Margarine auf beiden Seiten anbraten, dann herausnehmen.
  • In der restlichen Margarine das in Scheiben geschnittene Wurzelwerk und die Zwiebel rösten.
  • Blut und Bier aufgießen, Gewürze, Pflaumenmus, den restlichen Essig, Zucker, Salz nach Bedarf und geriebenen Pfefferkuchen zugeben.
  • Falls kein Pfefferkuchen vorhanden ist, die Soße mit dunklen Brotrinden eindicken.
  • Langsam gut durchkochen lassen, dann durchseihen.
  • Die eingeweichten Trockenpflaumen in Stücke schneiden, Rosinen und die feingehackten Mandeln und Nüsse sowie etwas abgeriebene Zitronenschale zugeben.
  • Die Fischportionen in die Soße legen und etwa 15 Minuten garen.
  • Den Karpfen etwa 24 Stunden kühl stellen.
  • Erst dann aufwärmen und mit Semmelknödeln servieren.

[Quelle: Tschechische Küche » Verlag PRACE, Praha, Verlag für die Frau, Leipzig, 1987]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Hirschrücken (Rehrücken) mit PflaumenmussoßeHirschrücken (Rehrücken) mit Pflaumenmussoße Hirschrücken (Rehrücken) mit Pflaumenmussoße Zutaten 500 g Hirschrücken, 40 g Speck, Salz, 40 g Margarine, 100 g Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 2 Wacholderbeeren, 3 Pfefferkörner, 1 Gewürzkorn, […]
  • Hase „schwarz“Hase „schwarz“ Hase "schwarz" Zutaten 750 g Hasenfleisch (Schulterstücke, Vorderläufe), Salz, 80 g Schmalz, 2 Zwiebeln, 100 g Wurzelwerk, 2 Würfel Zucker, 3 Pfefferkörner, 2 Gewürzkörner, 2 […]
  • Pikanter RinderbratenPikanter Rinderbraten Pikanter Rinderbraten Zutaten 500 g Rinderbraten 30 g Speck Salz Pfeffer 80 g Margarine 100 g Wurzelwerk 1 Zwiebel 3 Pfefferkörner 3 Gewürzkörner 1/2 […]
  • Rehkeule (Hirschkeule) mit PreiselbeerenRehkeule (Hirschkeule) mit Preiselbeeren Rehkeule (Hirschkeule) mit Preiselbeeren Zutaten 500 g Rehkeule oder -rücken, Salz, 30 g Speck, 40 g Margarine, 100 g Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 3 Pfefferkörner, 2 Gewürzkörner, 2 […]
  • Schönberger SchwarzfischSchönberger Schwarzfisch Schönberger Schwarzfisch Zutaten 1 großer Karpfen (1500 bis 2000 g), 4 Eßl. Margarine, 1 1/2 Eßl. Zucker, 2 Eßl. gehackte Mandeln, 1 Eßl. Rosinen, 250 g Zwetschgen (auch tiefgekühhe oder […]
  • Rehkeule (Rehrücken) mit SahnesoßeRehkeule (Rehrücken) mit Sahnesoße Rehkeule (Rehrücken) mit Sahnesoße Zutaten 1 kg Rehkeule, 50 g Speck, Salz, 1 Zwiebel, 150 g Wurzelwerk, 80 g Margarine, 4 Pfefferkörner, 2 Gewürzkörner, 2 Wacholderbeeren, 1 […]
  • Wildschweinkeule mit pikanter SoßeWildschweinkeule mit pikanter Soße Wildschweinkeule mit pikanter Soße Zutaten 500 g Wildschweinkeule, 30 g Speck, 100 g Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 1/16 I Essig, 3 Wacholderbeeren, 2 Pfefferkörner, 2 Gewürzkörner, […]
  • Gekochter Karpfen in MarinadeGekochter Karpfen in Marinade Gekochter Karpfen in Marinade Zutaten 750 g Karpfen (4 bis 5 Portionen), 1/2 I Wasser, 1/4 I Essig, Salz, 5 Pfefferkörner, 3 Gewürzkörner, 1 Lorbeerblatt, 2 Zwiebeln, 200 g Wurzelwerk, […]
  • WeihnachtsfischsuppeWeihnachtsfischsuppe Weihnachtsfischsuppe Zutaten Kopf, Schwanz und Innereien von 1 Karpfen, 1 1/4 l Wasser, Salz, 40 g Margarine, 40 g Mehl, 100 g Wurzelwerk, 1 Eßlöffel Essig, Suppenwürze, Schnittlauch, 1 […]
  • Rinderbraten in SahnesoßeRinderbraten in Sahnesoße Rinderbraten in Sahnesoße Zutaten 500 g Rinderbraten, 30 g Speck, Salz, 80 g Margarine, 150 g Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 3 Pfefferkörner, 2 Gewürzkörner, 2 Wacholderbeeren, 1 Lorbeerblatt, […]
  • Karpfen in polnischer SoßeKarpfen in polnischer Soße Karpfen in polnischer Soße Zutaten 1 kg Karpfen, 2 Eßl. Essig, 250 g Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 2 EßI. Margarine, 1/4 Rotwein, Salz, 50 g Soßenkuchen, 10 g Sultaninen, 1/2 Zitrone, Zucker, […]
  • Karpfen mit ButterKarpfen mit Butter Karpfen mit Butter Zutaten 750 g Karpfen (4 bis 5 Portionen), 1/2 I Wasser, 4 Eßlöffel Essig, 2 Pfefferkörner, 1 Gewürzkorn, ein kleines Stück Lorbeerblatt, 1/4 Zwiebel, 50 g Wurzelwerk, […]
5/5 (2 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen