Kalbsbrust mit Hackfleisch

Anzeige

Kalbsbrust mit Hackfleisch

1 kg Kalbsrücken mit Niere Salz Pfeffer 1 Zwiebel 1 Stck. Sellerie 1 Möhre 1 Eßl. Pilze 3/ 4 I Wasser

Aus dem gewaschenen Fleisch die Knochen lösen, das Fett von den Nieren abtrennen, die gewaschenen Nieren auf das geklopfte, mit Salz und Pfeffer bestreute Fleisch geben, rollen und festbinden. Die kleingehackten Knochen zusammen mit Wurzelwerk und getrockneten Pilzen in wenig Fett braun braten. 3/4 l siedendes Wasser auffüllen und an der Herdseite langsam weiterkochen lassen. Für den Braten das Nierenfett kleinschneiden, erhitzen, den Braten darin von allen Seiten bräunen, die Pfanne in die Röhre schieben und das Fleisch alle 10 Minuten mit dem Fett begießen. Bratzeit etwa 50 Min. Das gare Fleisch aus der Pfanne nehmen. Der heiße Bratsatz kann mit 1/8 l Sahne abgelöst, mit Brühe aufgefüllt und mit kalt angerührtem Stärkemehl gebunden werden. Soll der Kalbsnierenbraten mit einer Champignontunke aufgetragen werden, dann keine Trockenpilze zu der Knochenbrühe geben. Vor dem Auftragen des Bratens den Faden lösen.

Quellen: Der gute Braten und was dazu gehört, Verlag für die Frau Leipzig, DDR EierMilch – Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1962

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Rinderbraten (Roastbeef)Rinderbraten (Roastbeef) Rinderbraten (Roastbeef) für 12 Personen Zutaten 2 kg Fleisch, Salz, 1 Pr. Pfeffer, 100 g Nierenfett, Wurzelwerk, 1 Eßl. Pilze, 1/4 l Sahne. Zubereitung Das Fleisch (Hüfte, […]
  • Geschmorter Lendenbraten, gefülltGeschmorter Lendenbraten, gefüllt Geschmorter Lendenbraten, gefüllt 1 kg Lende Salz 50 g Speck 125 g Wurzelwerk 1 Lorbeerblatt 1 Eßl. Pilze 8 Pfefferkörner 100 g Butter 1 I Wasser 10 g Stärkemehl 1/8 l […]
  • Gefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-ArtGefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-Art Gefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-Art Zutaten für 4-5 Personen: 1500 g Kalbsbrust 2 Möhren 2 Zwiebeln 100 g Sellerie 75 g Butter oder Margarine 1/4 l Brühe 1 Eßlöffel […]
  • Kalbsbrust mit EigelbsoßeKalbsbrust mit Eigelbsoße Kalbsbrust mit Eigelbsoße Zutaten 1 kg Kalbsbrust, Salz, 50 g Sellerie, 50 g Möhren, 1 Zwiebel. Für die Soße: 50 g Margarine, 40 g Mehl, 1/2 I Brühe, Muskat, Pfeffer, 2 Eigelb, 1/2 […]
  • Berliner KalbsfrikasseeBerliner Kalbsfrikassee Berliner Kalbsfrikassee Zutaten 1 kg Kalbsbrust mit Knochen, 200 g Champignons oder Steinpilze, 1/2 Blumenkohl, 50 g Kapern, 100 g Sellerieknolle, 1 Gewürzkorn (Piment), 1 Lorbeerblatt, […]
  • KalbsfrikasseeKalbsfrikassee Kalbsfrikassee 750 g Kalbsbrust, 1 1/2 l Wasser, 50 g Butter, 3/8 l Weißwein oder Wasser, Salz, Zitronensaft, 1 1/2 Eßlöffel Stärkemehl, 1 bis 2 Eigelb, 4 Eßlöffel Sahne oder […]
  • Geschmorter KalbsbratenGeschmorter Kalbsbraten Geschmorter Kalbsbraten Zutaten 750 g Kalbsbraten, 80 g Fett, Salz, 60 g Pilze, 1/8 I Sahne, 3/8 I Brühe oder Wasser, 1 Teel. Stärkemehl. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum […]
  • Gebratenes Fleisch (Grundrezept)Gebratenes Fleisch (Grundrezept) Gebratenes Fleisch (Grundrezept) Zutaten 1 kg Rinderbraten (z. B. Keule), Salz, 60 g Speck, 2 Eßl. Margarine, 1/4 l Brühe, 1/8 l saure Sahne, 1 Eßl. Stärkemehl. Lob, Kritik, […]
  • Linsen mit RotwurstLinsen mit Rotwurst Linsen mit Rotwurst Zutaten 500 g Thüringer Rotwurst, 400 g Linsen, 4 Kartoffeln, 75 g Bauchspeck, 2 Eßl. Öl, 5 Zwiebeln, 1 Möhre, 1 Sellerieknolle (etwa 100... 150 g), 4 Eßl. Mehl, 2 […]
  • Thüringer Schlachtfestsuppe (Kesselsuppe)Thüringer Schlachtfestsuppe (Kesselsuppe) Thüringer Schlachtfestsuppe (Kesselsuppe) Zutaten 1 1/2...2 l würzige Wurstbrühe (vom Fleischer oder Hausschlachter), 4 Zwiebeln, 250 g Wurzelwerk (Möhre, Sellerie, Porree, […]
  • SauerbratenSauerbraten Sauerbraten Zutaten 750 g Schmorfleisch vom Rind, 5 Wacholderbeeren, 1/2 Lorbeerblatt, 1 Blatt Salbei, 1 Zwiebel, 1 Nelke, 50 g Sellerie, 50 g Möhre, Essigwasser, 50 g Fett, 50 g […]
  • Gemüsesuppe „Chekiang“Gemüsesuppe „Chekiang“ Gemüsesuppe "Chekiang" 250 g mageres Schweinefleisch, 4 Eßl. Öl 200 g Pilze, 2 Möhren, 1/2 Sellerie, 2 Tauen gehackter frischer Spinat, 1 1/4 l Fleischbrühe, 2 Eier, 1 1/2 Eßl. […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen