Geflügel-Spargel-Reis

Ein einfaches & geniales DDR-Rezept aus dem Jahr 1966

Für 4 Personen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Reis in Salzwasser kochen, abgießen, mit kaltem Wasser überspülen; das mit den Gewürzen gekochte, wie zu Frikassee zerteilte Huhn, die in wenig Salzwasser gegarten 4-5 cm langen Spargelstücke daruntermischen, und alles in eine mit Margarine ausgefettete Auflaufform geben. Aus 40 g Butter und Mehl eine helle Schwitze bereiten, mit Spargelwasser und Hühnerbrühe (insgesamt 1/2 l) auffüllen, mit Pfeffer, Salz, 2 Teel. Zitronensaft würzen und Eigelb unterziehen. Die dicke Soße über den vermischten Reis gießen, den Auflauf mit geriebener Semmel bestreuen. Butterflöckchen aufsetzen und etwa 20 Minuten bei starker Hitze backen.

Nach: Rezepte, probiert, notiert, fotografiert, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1966

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen