Geflügel-Spargel-Reis

Ein einfaches & geniales DDR-Rezept aus dem Jahr 1966

Für 4 Personen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Reis in Salzwasser kochen, abgießen, mit kaltem Wasser überspülen; das mit den Gewürzen gekochte, wie zu Frikassee zerteilte Huhn, die in wenig Salzwasser gegarten 4-5 cm langen Spargelstücke daruntermischen, und alles in eine mit Margarine ausgefettete Auflaufform geben. Aus 40 g Butter und Mehl eine helle Schwitze bereiten, mit Spargelwasser und Hühnerbrühe (insgesamt 1/2 Liter) auffüllen, mit Pfeffer, Salz, 2 Teelöffel Zitronensaft würzen und Eigelb unterziehen. Die dicke Soße über den vermischten Reis gießen, den Auflauf mit geriebener Semmel bestreuen. Butterflöckchen aufsetzen und etwa 20 Minuten bei starker Hitze backen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Nach: Rezepte, probiert, notiert, fotografiert, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1966

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert