Festtagssalat

Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1967

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 4 Äpfel
  • Zitronensaft
  • 4 Eßlöffel Ananasschnitzel
  • 200 g gekochter Schinken
  • 200 g guter Schnittkäse
  • 1 Flasche Kaffeesahne
  • 2 Eßlöffel gehackte Nüsse oder Mandeln
  • eine Staude Kopfsalat
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die geschälten Äpfel in kleine Würfel schneiden, sofort mit Zitronensaft beträufeln, mit Ananas-, Schinken- und Käsewürfelchen vermengen. Die Kaffeesahne darübergießen und mit den Nüssen bestreuen. Auf frischen Salatblättern anrichten. — Der Salat schmeckt auch sehr gut, wenn anstelle von Ananas geraspelter roher Sellerie verwendet wird.

Nach: Frühstück und Abendbrot, Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1967

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen