Erfurter Blumenkohlsuppe

Zutaten

500 g Blumenkohl
50 g Möhren
1 Sellerieblatt
1 Zwiebel
20 g Margarine
100 g Hackfleisch
1 Eigelb
20 g Semmelbrösel
10 g Mehl
Salz
Pfeffer
Worcestersauce
Petersilie

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Den Blumenkohl wässern, säubern und zerkleinern, mit Möhren und Sellerieblatt in der Fleischbrühe garen.. Zwiebel fein schneiden und in heisser Margarine anbräunen: aus Hackfleisch, Eigelb, Semmelbrösel, mit Salz und Pfeffer gewürzt, kirschengrosse Bratklöpschen formen und in der Margarine anbraten. Mehl anschwitzen, alles der Suppe zugeben und kurz aufkochen lassen. Worchestersauce und viel fein gehackte Petersilie zugeben.

Quelle: Kochen im Freien, Verlag für die Frau Leipzig/Berlin DDR

5/5 (4 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.