Budapester Käsetoast

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

  1. In einer Pfanne das Öl erhitzen, Zwiebelwürfel und Paprikastreifen darin halb gar schwitzen und auf Toast anrichten.
  2. Die Tomatenscheiben darauflegen, mit Pfeffer und Salz würzen und mit Käsescheiben abdecken.
  3. Im gut vorgeheizten Ofen oder Grill etwa 5 Minuten überbacken und auf mit Salatblättern belegten Tellern anrichten.
  4. Auf jede Toastschnitte ein Spiegelei setzen und mit Petersilie bestreut servieren.

[Nach: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (3 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.