Würzfleisch aus Putenunterschenkeln

Anzeige

Würzfleisch aus Putenunterschenkeln

Zutaten

2 Putenunterschenkel
2 Wasser für die Geflügelbrühe
60-70 Gramm Butter
2 Karotten
1 Zwiebel
3 Pfefferkörner
2 Pimentkörner
1 klein. Lorbeerblatt
5-6 Essl. Mehl
2 Gläser Weißwein (Riesling)
Zitronensaft von einer Zitrone
Salz, Pfeffer
Worcestersauce
Käse zum überbacken

Zubereitung

Die 2 Putenunterschenkel, 2 Karotten, 1 Zwiebel, 3 Pfefferkörner, 2 Pimentkörner, 1 kl. Lorbeerblatt zusammen richtig gut gar kochen mit Salz und Pfeffer würzen, so das eine schmackhafte Geflügelbrühe entsteht, daß Fleisch richtig weich kochen, dann läßt es sich besser vom Knochen lösen. Wenn das Fleisch weich ist aus der Brühe nehmen und so heiß wie möglich Knochen, Sehnen und Haut entfernen, denn wenn alles noch heiß ist lassen sich einfacher Knochen und Sehnen entfernen, nur ein Tip. Das Fleisch in Würfel schneiden und beiseite stellen. Jetzt die Butter auf kleiner Flamme auslassen (darf keine Farbe nehmen) unter ständigem rühren das Mehl zur ausgelassenen Butter geben, es darf keine Klumpen geben, aber es muß trotzdem eine feste Konsistenz haben, ablöschen mit dem Zitronensaft, dann der Riesling und einige Spritzer Worcestersauce, das alles unter ständigem rühren, die Geflügelbrühe durch ein Sieb geben und damit auffüllen, nochmals abschmecken, wenn nötig nachwürzen. Sollte die Konsistenz nicht ganz stimmen und es sollte etwas angedickter sein kann man das mit hellen Soßenbinder regulieren. Als letztes die Fleischwürfel unterheben. Nun feuerfeste Schälchen oder Tassen damit füllen, oben auf mit Käse bestreuen und in die Mitte eine Butterflocke geben, daß alles bei ca. 200 Grad, bis der Käse Farbe hat, überbacken. Serviert wird es mit einer Scheibe Toast, Worcestersauce und Zitronensaft.

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • WürzfleischWürzfleisch Würzfleisch Zutaten 500 Gramm Kalb- oder Geflügelfleischstücke, gegart 40 Gramm Butter 2 Essl. Mehl 250 ml Brühe 2 Eigelb 6-8 Essl. […]
  • Überbackenes WürzfleischÜberbackenes Würzfleisch Überbackenes Würzfleisch nach DDR-Rezept aus dem Jahr 1984 Zutaten 500 g gekochte Zunge, Kalb oder Geflügelfleischstücke, 40 g Butter, 2 Eßl. Mehl, 1 Tasse Brühe, 2 Eigelb, 3 […]
  • Ragout finRagout fin Ragout fin Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1984 Zutaten 500 g gekochte Zunge, Kalb- oder Geflügelfleischstücke, 40 g Butter, 2 Eßlöffel Mehl, 1 Tasse Brühe, 2 Eigelb, 6 bis […]
  • Echte holländische SoßeEchte holländische Soße Echte holländische Soße Zutaten 200 g Butter, 5 Eigelb, etwas Wasser oder Weißwein, Saft von 1/2 Zitrone, Salz, weißer Pfeffer, etwas Worcestersauce. Zubereitung Die Butter […]
  • Steak au FourSteak au Four Steak au Four Zutaten für 4 Portionen: 4 Steak(s) aus dem Schweinekamm 850 g Schweinebraten, aus der Nuss 1 Bund Suppengrün 40 g Butter 40 g Zwiebeln, fein gewürfelt 250 g […]
  • Steak au Four (Steak mit Würzfleisch überbacken)Steak au Four (Steak mit Würzfleisch überbacken) Steak au Four (Steak mit Würzfleisch überbacken) Zutaten 1 Hähnchen Salz, Piment, Lorbeer 1 Zwiebel Suppengrün 3 El Öl oder Margarine 3 El Mehl 300 ml Brühe vom gekochten Huhn 2-3 […]
  • Pfirsich-ToastPfirsich-Toast Pfirsich-Toast (Vorspeise) 4 Scheiben Toastbrot, 20 g Butter, 1 Dose Thunfisch (200 g), Zitronensaft, Salz, weißer Pfeffer, Worcestersauce, 8 halbe Pfirsiche (Konserve), 4 Scheiben […]
  • Fisch-Ragout finFisch-Ragout fin Fisch-Ragout fin 650 g Fischfilet, 1 Zitrone, Salz, 80 g Butter, 1 kleine Zwiebel, 30 g Mehl, Fischbrühe, 1 Teel. Anschovispaste, 30 g Reibekäse, Petersilie, 2 Eigelb, Semmelbrösel, […]
  • HühnerfrikasseeHühnerfrikassee Hühnerfrikassee Zutaten 1 Suppenhuhn 150 g Suppengrün 200 g Champignons 50 g Mehl 50 g Butter 1 Zwiebel 500 ml Weißwein 1/2 Tasse Sahne 2 Eigelb 1 Zitrone Lorbeerblatt, Pfefferkörner […]
  • Hähnchen vom Rost mit verschiedenen SalatsoßenHähnchen vom Rost mit verschiedenen Salatsoßen Hähnchen vom Rost mit verschiedenen Salatsoßen Zutaten 1 Broiler, Salz, Pfeffer, Edelsüß-Paprika, Curry, 1 Eßl. Öl, 2 Eßl. Margarine, 1 Eßl. Tomatenmark. Zubereitung Den gewaschenen […]
  • Berliner HühnerfrikasseeBerliner Hühnerfrikassee Berliner Hühnerfrikassee Zutaten 1 Wurzelwerk, Salz, 5 Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt, 1 Zwiebel, 1 Suppenhuhn, 50 g Butter, 50 g Mehl, 1 Dose Champignons, 1/2 Dose Spargelabschnitte […]
  • Feines RagoutFeines Ragout Feines Ragout Zutaten 200 g Kalbfleisch, 200 g Hühnerfleisch, 200 g Champignons, 60 g Butter, 40 g Mehl, 2 Tassen Brühe, 1/2 Tasse Weißwein, 1/2 Tasse süße Sahne, 2 Eigelb, Zitronensaft, […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei