Würstchenspieße im Schlafrock

Anzeige

Würstchenspieße im Schlafrock

Zutaten

(4 Portionen)

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die Bockwürste in 1 1/2 cm dicke Stücke, den Schnittkäse und die Paprikafrüchte ebenfalls in Stücke schneiden.

Den Apfel achteln, vom Kerngehäuse befreien und die Spalten halbieren.

Alle Zutaten abwechselnd auf Spieße stecken, mit wenig Salz und Pfeffer bestreuen und durch einen Backteig aus Mehl, Ei und Milch ziehen und gut umhüllen.

Die Spieße in heißem Öl 8 bis 10 Minuten backen lassen.

Herausnehmen und mit einer Mischung aus Tomatenketchup und Apfelmus bestreichen.

Mit Pellkartoffeln oder Brotscheiben und Gemüsesalat zu Tisch geben.

[Quelle: Für Kinder gekocht » Verlag für die Frau, Leipzig, 1977]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Fischfilet griechischFischfilet griechisch Fischfilet griechisch Zutaten 600 g Fischfilet (Heilbutt oder Kabeljau) 60 g Öl 0,2 l Weißwein 300 g grüne Gurken 150 g Paprikafrüchte Dill Saft einer Zitrone 100 g Zwiebeln 1 […]
  • Gebratene Paprikafrüchte mit KäsefülleGebratene Paprikafrüchte mit Käsefülle Gebratene Paprikafrüchte mit Käsefülle Zutaten 8 Paprikafrüchte, 40 g Öl, 250 g Schafkäse, Salz, Petersilie, 4 Eier, Semmelbrösel, Mehl, Butter. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • GemüsespießchenGemüsespießchen Gemüsespießchen Zutaten 100 g Schweinefleisch (Kamm oder Keule), Salz, Öl, 1 Zwiebel, 3 Tomaten, 2 grüne Paprikufrüchte, 100 g Speck, 2 Champignons, edelsüßer Paprika, 1 […]
  • Das Erfurter RadDas Erfurter Rad Das Erfurter Rad Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1971 Rezept nach Kurt Drummer (* 20. März 1928 in Gornsdorf; † 8. Juni 2000 in Chemnitz). Er war Fernsehkoch und Chefkoch in der DDR. Kurt […]
  • Bunter SommersalatBunter Sommersalat Bunter Sommersalat Zutaten 250 g Steinpilze (auch Champignons), 150g Spargel, 150 g grüne Gurke, 150 g Tomaten, 150 g Tomatenpaprika, 2 Köpfe Blattsalat, 2 bis 3 EßI. SalatöI, 1 Eßl. […]
  • Bulgarischer SalatBulgarischer Salat Bulgarischer Salat Zutaten 4 Paprikafrüchte, 4 Tomaten, 1 Gewürz- und 1 kleine Salatgurke, 2 Zwiebeln, Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Petersilie. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen […]
  • PaellaPaella Paella Wie viele berühmte Speisen zählte Paella einst zu den Essen der Armen. War Reis und Safran vorhanden, kamen weitere preisgünstige Zutaten hinzu. Diese bunte Mischung gab die […]
  • Bœuf StroganoffBœuf Stroganoff Bœuf Stroganoff Ausgangs des 19. Jahrhunderts, zu einer Zeit, in der die französische Küche Einzug in Rußland hielt, kreierte ein Meister seines Faches im Hause der damals bekannten […]
  • Belegte BroteBelegte Brote Belegte Brote Es gibt unzählige Varianten, Brote zu belegen und zu garnieren. Mit etwas Geschick, viel Phantasie und einigen anderen Zutaten kann man anstelle der eintönigen Wurst- oder […]
  • Flambierte RühreischnittenFlambierte Rühreischnitten Flambierte Rühreischnitten Zutaten (für 4 Personen) 4 Scheiben Vollkornbrot, 30 g Butter, 4 Eier, 6 Eßl. Milch, Salz, 2 Eßl. Öl, 125 g magerer Schinken, 1 doppelter Wodka, […]
  • Italienische SandwichesItalienische Sandwiches Italienische Sandwiches Zutaten 200 g Zwiebeln 50 g Tomatenmark 1/2 Eßlöffel Paprika edelsüß 40 g Öl 200 g Käse (Schnittkäse) 200 g große Paprikafrüchte 4 Scheiben Weißbrot Saft […]
  • Rostbraten – jugoslawische ArtRostbraten – jugoslawische Art Rostbraten - jugoslawische Art Zutaten 600 g Rinderfilet (4 Scheiben) 500 g Kartoffeln 300 g Paprikafrüchte (auch mariniert) 500 g Tomaten oder 150 g Tomatenmark 150 g Reis 250 g […]
5/5 (3 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen