Speckeierkuchen mit Kopfsalat

Anzeige

Speckeierkuchen mit Kopfsalat

250 g Mehl, 1/2 l Weißbier, 6 Eier, eine Messerspitze Backpulver, 125 g Bauchspeck, Salz, Muskat.

Das Mehl mit dem Weißbier gut verrühren, mit dem Schneebesen kräftig schlagen, die Eier, das Backpulver, etwas Salz und Muskat dazurühren.
In einer entsprechend großen Pfanne je Portion 1 Eßl. in Würfel geschnittenen Speck auslassen, mit einem Schöpflöffel eine entsprechende Menge Eierkuchenmasse zu den knusprig gebratenen Speckwürfeln geben, in der Pfanne gleichmäßig verlaufen lassen und dann den Eierkuchen von beiden Seiten schön goldgelb backen.
Die Eierkuchen sofort heiß servieren, dazu eine große Schüssel Kopfsalat, der in einer Marinade von Essig und Öl, Salz, Pfeffer, feinen Zwiebelwürfeln, Zucker und gehacktem frischem Dill angemacht wurde.

[Quelle: Von Apfelkartoffeln bis Zwiebelkuchen / Drummer/Muskewitz » VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1987]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Bierhähnchen mit MeerrettichkremBierhähnchen mit Meerrettichkrem Bierhähnchen mit Meerrettichkrem 2 junge Brathühner oder Broiler, 175 g magerer Speck, 50 g Schmalz, 150 g Zwiebeln, 1 Teel. Mehl, 1 Teel. Tomatenmark, 1/8 l Sahne, 1/2 l Bier, Salz, […]
  • LeineweberLeineweber Leineweber Zutaten für 6 Personen: 600 g Pellkartoffeln 1 Bund Petersilie Für den Eierkuchenteig: 125 g Mehl 4 Eier 1/4 l Milch 1 Teelöffel Salz je 1 Prise weißer Pfeffer […]
  • Einfache EierkuchenEinfache Eierkuchen Einfache Eierkuchen Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1962 Zutaten 1/2 l Milch, 2 Eier, 2 Prisen Salz, 250 g Mehl, Fett zum braten Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum […]
  • Eier auf RemouladensoßeEier auf Remouladensoße Eier auf Remouladensoße Zutaten 9 Eier 1/4 l saure Sahne 50 g Mayonnaise oder Salatcreme 1 Tasse Joghurt Saft von 1 Zitrone Salz Pfeffer 1 Prise Zucker 1 […]
  • Altberliner SpeckeierkuchenAltberliner Speckeierkuchen Altberliner Speckeierkuchen 6 Eier 250 Gramm Mehl 1/2 Ltr. Berliner Weiße 125 Gramm Fetter Speck Eier einzeln aufschlagen, das gesiebte Mehl dazugeben, mit dem Schneebesen glatt […]
  • Krebsschwänze in DillsoßeKrebsschwänze in Dillsoße Krebsschwänze in Dillsoße (Je Person rechnet man etwa 1 Dutzend Krebse.) 150 g Suppengrün, 2 Zwiebeln, 2 Zitronen, 1/4 l Sahne,4 Eigelb, 2 EßL. Butter, 2 Eßl. Mehl, 2 Eßl. Essig, 1 Bund […]
  • Porree-Kartoffel-SalatPorree-Kartoffel-Salat Porree-Kartoffel-Salat Zutaten 3 Stangen Porree, 750 g Kartoffeln, 125 g Schinkenspeck, 2 Zwiebeln, 2 Eßl. Öl, 1/4 l Joghurt, 1 Eßl. geriebener Meerrettich, 1 Eßl. Speisewürze, Salz, […]
  • Rumänisches MoussakaRumänisches Moussaka Rumänisches Moussaka 600 g Gehacktes halb und halb, 1 Eßl. Salz, 1 Eßl. Pfeffer, 1 Teel. Edelsüß-Paprika, 200 g Zwiebeln, 100 g Öl, 1 1/2 kg Kartoffeln, 20 g Margarine, 1 Tasse […]
  • Gebackene Zwiebeln auf würzigem WurstbrotGebackene Zwiebeln auf würzigem Wurstbrot Gebackene Zwiebeln auf würzigem Wurstbrot Zutaten 4 Zwiebeln,4 bis 6 Scheiben Schwarzbrot, 250 g Bierschinken, 2 Eier, 1 Eßl. Mehl, 4 Eßl. Semmelmehl, 5 Eßl. Öl, Paprika, Salz, […]
  • GurkenpilzeGurkenpilze Gurkenpilze Zutaten 2 bis 3 Salatgurken (etwa 20 cm lang), 100 g Butter oder Margarine, 4 Eier, 1 Bund Radieschen, 1 Eßl. Senf, 1 Teel. Anchovispaste, 3 Tomaten, Salz, Pfeffer, 1 Bund […]
  • Gebackene Leber auf Mayonnaisensalat mit RöstzwiebelnGebackene Leber auf Mayonnaisensalat mit Röstzwiebeln Gebackene Leber auf Mayonnaisensalat mit Röstzwiebeln Zutaten 150 g Leber je Portion 5 Eßl. Öl 1 Packung Eierkuchenmehl, tafelfertig oder Eierkuchenmasse nach Hausmacherrezept, […]
  • Ebersbacher SchälklößeEbersbacher Schälklöße Ebersbacher Schälklöße Zutaten 500 g Mehl, 4 Eier, 100 g Butter oder Margarine, 4 Eßl. Paniermehl, 2 Eßl. Grieß, Wurzelwerk, Brühe, Muskat. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum […]
0/5 (0 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen