Salzgurken (zum sofortigen Verbrauch)

Anzeige

Salzgurken (zum sofortigen Verbrauch)

Salzgurken (zum sofortigen Verbrauch)

Die gewaschenen, abgetrockneten und seitlich eingeschnittenen Gurken werden in ein Glas oder Tongefäß in laues Salzwasser gelegt, in das man ein Stück Brot oder Sauerteig und je nach Geschmack Dillkraut tut. Das Glas wird zugedeckt und für 1 bis 2 Tage an die Sonne oder auf den lauen Herd gestellt. Wenn die Gurken sauer genug sind, werden sie an einen kälteren Ort gestellt. Wein– oder Fruchtessig verleiht den Salzgurken einen besonders angenehmen Geschmack. (Auf ein Zweiliterglas einen Eßlöffel voll.)

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • VegetarierbrötchenVegetarierbrötchen Vegetarierbrötchen 1. Geriebene Zwiebel, kleingehackte Petersilie, Schnittlauch, Dill und eine Prise Majoran werden mit genügend Butter glattgerührt. Brot- oder Semmelschnitten werden […]
  • Fischfilet griechischFischfilet griechisch Fischfilet griechisch Zutaten 600 g Fischfilet (Heilbutt oder Kabeljau) 60 g Öl 0,2 l Weißwein 300 g grüne Gurken 150 g Paprikafrüchte Dill Saft einer Zitrone 100 g Zwiebeln 1 […]
  • SalzgurkenSalzgurken Salzgurken Zutaten 1000 g Gurken, 80 g Brot, 50 g Salz, 1 Zehe Knoblauch, Dill. Zubereitung Die beiden Enden der Gurken abschneiden, die Gurken waschen, ein wenig anstechen, in ein […]
  • EssiggurkenEssiggurken Essiggurken Schöne, fehlerlose, kleinere Gurken werden gewaschen und mit einem sauberen Tuch trockengewischt. 1 l reiner Wein- oder Obstessig wird mit 1 l Wasser vermischt. Man gibt […]
  • Gefüllte Gurken auf bulgarische ArtGefüllte Gurken auf bulgarische Art Gefüllte Gurken auf bulgarische Art Größere, geschälte Gurken werden in 4--5 cm lange Stückchen geschnitten und von den Kernen befreit. Nun bereitet man eine Masse zu, die aus magerem, […]
  • Mixed pickles und TschalamadeMixed pickles und Tschalamade Mixed pickles und Tschalamade Eine typisch englische Zubereitungsweise ist das Garen, vor allem von Fleisch und Gemüse, in viel Wasser. Natürlich gehen hierbei beträchtliche Nähr- und […]
  • Hühnersuppe mit sauren GurkenHühnersuppe mit sauren Gurken Hühnersuppe mit sauren Gurken 1 Suppenhuhn oder 1 kg Geflügelklein, 1/2 Sellerieknolle, 2 Möhren, 1 Stange Porree (oder 3 Zwiebeln), 3 bis 4 saure Gurken, 1/8 l saure Sahne, 2 Eßl. […]
  • FlamboschnittenFlamboschnitten Flamboschnitten Zutaten 4 Scheiben beliebiges Brot, Butter oder Feinmargarine, 1 schlanke Salatgurke, Dill, Salz, Pfeffer, 4 bis 8 Scheiben Rauchfleisch, Alkohol zum […]
  • GurkensuppeGurkensuppe Gurkensuppe 40 g Speck, 3/4 bis 1 l Brühe, 1 große oder 2 kleinere Gurken, Salz, Pfeffer, Zitronensaft 3 Eßl. gehackter Dill, 8 kleine Scheiben geröstetes Weißbrot. Den kleinwürfelig […]
  • Cholodnik (kalte Gemüsesuppe)Cholodnik (kalte Gemüsesuppe) Cholodnik (kalte Gemüsesuppe) 300 bis 400 g rote Rüben, 200 g Gurken, 2 Eier, 100 bis 120 g Schnittlauch, Dill, Salz, saure Sahne, 2 hartgekochte Eier. Kwas von Brot oder roten Rüben […]
  • GurkenpilzeGurkenpilze Gurkenpilze Zutaten 2 bis 3 Salatgurken (etwa 20 cm lang), 100 g Butter oder Margarine, 4 Eier, 1 Bund Radieschen, 1 Eßl. Senf, 1 Teel. Anchovispaste, 3 Tomaten, Salz, Pfeffer, 1 Bund […]
  • Schwedisches FrühstückSchwedisches Frühstück Schwedisches Frühstück ZUTATEN (für 4 Personen): 6 vorbereitete Salzheringsfilets, 2 hartgekochte Eier, 2 Zwiebeln, 2 Eßl. gehackte Kapern oder Essiggurken, 2 Eßl. gehackte […]
5/5 (1 Bewertung)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments