Russische Apfel-Krautpastete

Ein tolles Rezept aus der ehemaligen DDR aus dem Jahr 1990

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den aufgetauten Blätterteig ausrollen und die Hälfte davon in eine eingefettete Form geben. Das geputzte Kraut in Streifen schneiden, mit Apfelspalten, Speck und gerösteten Zwiebelwürfeln dünsten. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, würzen und kurz in Margarine anbraten. In die Form Kraut und Fleisch schichtweise geben, mit dem restlichen Blätterteig abdecken. Im Ofen etwa 45 Minuten backen.

Nach: Äpfel-Birnen-Quitten, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1990

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen