Rotwurstsalat

Zutaten

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite!

Zubereitung

Die Thüringer Rotwurst ohne Haut in feine Blättchen schneiden, die Zwiebeln in Ringe, die Gewürzgurken halbieren und ebenfalls in Scheiben schneiden, den Schnittlauch fein hacken.

Aus Öl, Essig, Senf, Meerrettich und Wasser eine Marinade rühren, kräftig mit Pfeffer, Salz und etwas Zucker abschmecken, über die vorbereitete Rotwurst-Zwiebel- Schnittlauch-Gurken-Mischung geben und alles gut durchziehen lassen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Dazu kräftiges Bauernbrot oder Bratkartoffeln.

[Quelle: Von Apfelkartoffeln bis Zwiebelkuchen / Drummer/Muskewitz » VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1987]

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.