Rotbarschsalat

Zutaten

Zubereitung

Den Fisch säubern, säuern, salzen, in der Brühe garen und dann zerkleinern.
Die Möhren kleinschneiden und mit den Erbsen in Salz-Zucker-Wasser garen.
Die Eier hart kochen, pellen und vierteln.
Alles vermischen.
Aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Zucker, Paprika, Senf, Ketchup und gehackten Kräutern eine Soße bereiten und darübergeben.
Gut durchziehen lassen und auf Salatblättern anrichten.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

[Nach: Salate » Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR]

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert