Fischsalat mit Kräutern

Zutaten

Zubereitung

Das Fischfilet säubern, säuern, salzen.
Eine Tasse Wasser mit Pfeffer- und Gewürzkörnern (Piment) und Lorbeerblatt aufkochen.
Den Fisch darin garen, herausnehmen, abtropfen und abkühlen lassen.
Die Zwiebeln in Ringe schneiden.
Den gewaschenen und zerpflückten Salat in eine flache Schüssel legen.
Die in Stücke geschnittenen Äpfel, Paprikastreifen, Zwiebelringe und den in Würfel geschnittenen Fisch vermischen.
Öl und Kräuter, Essig, Salz, Pfeffer, Paprika, Senf zu einer Soße verarbeiten und über den Salat geben.
Gut durchziehen lassen und auf Salatblättern anrichten.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

[Nach: Salate » Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR]

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert