Rinderroulade

Anzeige

Rinderroulade

Rinderroulade mit Rotkohl und böhmischen Knödeln, Wirtshaus Eulkretscham, Euldorf (Herrnhut)
Rinderroulade mit Rotkohl und böhmischen Knödeln, Wirtshaus Eulkretscham, Euldorf (Herrnhut) / Dr. Bernd Gross [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Zutaten

4 Scheiben Rouladenfleisch (600 g)
50 Gramm Speck
1 Zwiebel
4 Saure Gurken
Salz und Pfeffer
20 Gramm Senf
50 Gramm Schmalz
1/2 Tasse Süße Sahne
10 Gramm Kartoffelmehl

Zubereitung

Fleischscheiben vorsichtig klopfen, salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen. Zwiebeln, Speck und Gurken in dünne Streifen schneiden und die Rouladenscheiben damit belegen, von der schmalen Seite her zusammenrollen und mit Rouladennadeln oder Zwirnsfaden zusammenhalten. Nun die Rouladen in heißem Schmalz von allen Seiten braunbraten, herausnehmen, im gleichen Topf Zwiebeln und etwas Senf anschwitzen, Rouladen dazugeben, dann Wasser dazu gießen und zugedeckt garschmoren. Rouladen herausnehmen und warmstellen. Bei Bedarf die Soße mit etwas Wasser verlängern, Kartoffelmehl mit der Sahne verquirlen und die Soße damit binden. Mit Pfeffer, Salz und Senf abschmecken. Vor dem Anrichten Nadeln oder Fäden entfernen, mit Kartoffelpüree und Rotkohl servieren. Auch Senfgurken eignen sich als Beilage.

QUELLE: Berliner Küche, Berlin-Information, DDR 1982

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Erzgebirgische RindsrouladenErzgebirgische Rindsrouladen Erzgebirgische Rindsrouladen 4 Rindsrouladen, Salz, Pfeffer, 1 Eßl. Senf, 80 g magerer Speck, 80 g Zwiebel, 80 g Gewürzgurken, 1 Eßl. Schmalz, 1 Eßl. Tomatenmark, 1 l Brühe, 1 Eßl. […]
  • Rinderrouladen und grüne KlößeRinderrouladen und grüne Klöße Rinderrouladen und grüne Klöße Zutaten für die Rouladen (4 Personen): 600 g Rouladenfleisch (4 Scheiben a ca. 150 g) 60 g fetter Speck 2 Gewürzgurken 2 Zwiebeln 100 g […]
  • Rinderrouladen, pikant gefülltRinderrouladen, pikant gefüllt Rinderrouladen, pikant gefüllt 4 Rinderrouladen je 150 g), 100 g Bauchspeck, 2 Zwiebeln, 1 Möhre, 2 Gewürzgurken, 1 Röhrchen Kapern, 2 Eßl. Tomatenmark, 2 Eßl. Öl, 2 Eßl. Margarine, […]
  • Hirschkeule in PfefferkuchensoßeHirschkeule in Pfefferkuchensoße Hirschkeule in Pfefferkuchensoße Zutaten 750 g Hirschkeule, 100 g Speck, 100 g Margarine, 1 Möhre, 3 Zwiebeln, 1 kleines Stück Sellerie, 1/2 Packung Soßenlebkuchen, 2 Eßl. Tomatenmark, […]
  • Pellkartoffeln mit HeringPellkartoffeln mit Hering Pellkartoffeln mit Hering Zutaten 1500 g Salzheringe, 1/4 l Milch, 1/2 l Buttermilch, 4 bis 5 Eßl. Sahnequark oder Mayonnaise, 4 Zwiebeln, 3 bis 4 saure oder Gewürzgurken, 1 Zitrone, 1 […]
  • Saure Lunge in pikanter BraunmehlsoßeSaure Lunge in pikanter Braunmehlsoße Saure Lunge in pikanter Braunmehlsoße Zutaten Lunge, Herz und Milz vom Kalb, 4 EßI. Margarine, 3 Eßl. Mehl, 1 Glas Weißwein (0,2 l), 4 Gewürzgurken, 2 Zwiebeln, 1 Röhrchen Kapern, 1 […]
  • RouladenRouladen Rouladen 4 Rindsrouladen, Salz, Senf, 40 g Speck, 1/2 saure Gurke, 1 Zwiebel, Mehl, Bratfett, Wurzelwerk, 1/2 l Wasser, saure Sahne, 1 Teelöffel Stärkemehl. Die geklopften Rouladen […]
  • Rinderrouladen auf flämische ArtRinderrouladen auf flämische Art Rinderrouladen auf flämische Art 4 Rinderrouladen, Salz, Pfeffer, 4 Streifen Speck, Cayennepfeffer, 1 Gewürzgurke, 100 g Gehacktes, 1 rote Paprikafrucht, Bratfett, 50 g Sellerie, 50 g […]
  • RotkohlrouladenRotkohlrouladen Rotkohlrouladen Zutaten für 4 Personen: 1 Kopf Rotkohl 1 Eßlöffel Essig 1 mittelgroße Zwiebel 2 Nelken 1 gestr. Teelöffel Zucker 1 Messerspitze Salz 175 g mageres […]
  • Transsilvanischer HolztellerTranssilvanischer Holzteller Transsilvanischer Holzteller 300 g Kotelett, 300 g Kalbskeule, 300 g Rumpsteak oder Rinderfilet, Salz, Pfeffer, 1 Zwiebel, 50 g Mehl, 150 g Schweineschmalz, 200 g Speck. Die […]
  • Rinderschnitzel HofwieseRinderschnitzel Hofwiese Rinderschnitzel Hofwiese 4 Scheiben Rouladenfleisch 80 Gramm Speck 30 Gramm Schmalz 40 Gramm Mehl 4 Zwiebeln 8 groß. Frische Möhren 1 Ltr. […]
  • Kuttelfleck süß-sauer (eine Spezialität aus dem Erzgebirge)Kuttelfleck süß-sauer (eine Spezialität aus dem Erzgebirge) Kuttelfleck süß-sauer (eine Spezialität aus dem Erzgebirge) Zutaten 2 kg Fleck (Rinderkaldaunen), 250 g Wurzelgemüse, 75 g fetter Speck, 4 saure, Senf- oder Gewürzgurken, 1 kg […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei