Reis-Fisch-Salat

Zutaten

250 g Reis, 1 Dose Makrelen- oder Heringsfilet in Tomatensoße, 1 kleine Gewürzgurke, 2 Eßl. Öl, 1 EßI. Zitronensaft, Petersilie, Estragon, Salz, Pfeffer, einige Spritzer Worcestersauce.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Den nach Anleitung gekochten Reis auskühlen lassen und mit dem zerkleinerten Inhalt der Fischkonserve sowie Gurkenwürfel in eine Schüssel geben.

Aus Öl, Zitronensaft, gehackter Petersilie, Estragon, Salz, Pfeffer und Worcestersauce eine würzige Marinade bereiten und diese unter die Salatzutaten mischen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Den Salat gut durchziehen lassen, nochmals abschmecken und zu Tisch geben.

[Quelle: Lecker und bekömmlich – Gesunde Ernährung » Verlag für die Frau, Leipzig]

4.8/5 (6 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen