Pflaumenknödel

Anzeige

Pflaumenknödel

Pflaumenknödel
Pflaumenknödel / Bonsai [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Zutaten

1 kg gekochte Kartoffeln
100 Gramm Mehl
1 Ei
1 Prise Salz
Pflaumen
2 Eßl. Butter
Zucker
Zimt

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die geschälten Kartoffeln durch eine Presse drücken, mit Mehl, Ei und Salz zu einem Teig verarbeiten.
Daraus Klöße formen. In jeden Kloß eine entsteinte Pflaume drücken.
Die Klöße in Salzwasser garen (sie sind fertig, wenn sie nach oben steigen).
Anschließend mit zerlassener Butter und Zimtzucker servieren.

Quelle: mdr.de

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Böhmische KnödelBöhmische Knödel Böhmische Knödel Zutaten: 1 Weißbrot, 3/4 l Milch, 6 Eier, 80 g Grieß, Salz, Muskat, 80 g Butter. Zubereitung: Das Weißbrot in Würfel schneiden, in Milch einweichen und so lange […]
  • Hirschgulasch auf ungarische ArtHirschgulasch auf ungarische Art Hirschgulasch auf ungarische Art 1 kg Hirschgulasch, 50 g Margarine, 2 Zwiebeln, 1 Paprikafrucht, 3 Eßl. Tomatenmark, 100 g Pilze, 2 Teel. Edelsüß-Paprika, Salz, 1 Lorbeerblatt, 1/8 l […]
  • HefeklößeHefeklöße Hefeklöße Ein einfaches DDR-Rezept Zutaten 500 Gramm Mehl 1/4 Liter Milch 1 Ei 30 Gramm Hefe 1 Prise Salz Zubereitung Die Hefe zerbröseln, wenig lauwarme Milch zugießen und […]
  • Forster HefeplinsenForster Hefeplinsen Forster Hefeplinsen Zutaten 750 g Mehl, 1 1/4 l Milch, 2 Eßl. Zucker, 5 Eier, 75 g Hefe, Salz, Öl zum Backen, Zucker und Zimt, Butter, Pflaumenmus oder Konfitüre. Lob, Kritik, […]
  • Rinderrouladen und grüne KlößeRinderrouladen und grüne Klöße Rinderrouladen und grüne Klöße Zutaten für die Rouladen (4 Personen): 600 g Rouladenfleisch (4 Scheiben a ca. 150 g) 60 g fetter Speck 2 Gewürzgurken 2 Zwiebeln 100 g […]
  • DDR-KrautsalatDDR-Krautsalat DDR-Krautsalat Krautsalat , wie ich ihn aus DDR Zeiten kenne - Familienrezept Kraut hobeln, salzen , durchkneten. Dann gemahlen Kümmel, Pfeffer, Zwiebeln, Öl, Zitronensaft, Prise […]
  • Eierlikör [DDR Rezept]Eierlikör [DDR Rezept] Eierlikör [DDR Rezept] Der Reihenfolge der Zutaten entsprechend verrühren : a) 4 Eigelb, 100 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Messerspitze Ingwer oder 1 Päckchen Vanillinzucker und 1/4 l […]
  • Lukullus (DDR)Lukullus (DDR) Lukullus (DDR) Zutaten 300 Gramm Kokosfett 125 Gramm Puderzucker 50 Gramm Kakaopulver 2 Eier 1 Packung Kekse (Butterkeks) Zubereitung Kokosfett bei geringer Wärmezufuhr schmelzen […]
  • Erbsensuppe Gulaschkanone DDRErbsensuppe Gulaschkanone DDR Erbsensuppe Gulaschkanone DDR Zutaten 10 kg Erbsen 4 kg Kochwurst 2 kg Suppengrün (Wurzelwerk) 6 kg Fleischwurst 2 kg Zwiebeln frische 2,5 kg Möhren frische 10 kg […]
  • Eisenacher SchokoladenkremEisenacher Schokoladenkrem Eisenacher Schokoladenkrem Zutaten 1 Beutel Schokoladen-Puddingpulver 3/4 l Milch 100 g Zucker 1 Päckchen Vanillinzucker 2 Eier Kleingebäck, gefüllte Waffeln o. […]
  • Gebackene SchweinshachseGebackene Schweinshachse Gebackene Schweinshachse Ein Rezept aus der Gaststätte »Weinhaus« in Schwerin aus dem Jahr 1984 Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Im Jahre 1751 ernannte der Herzog von […]
  • Heringsfilet auf ApfelscheibenHeringsfilet auf Apfelscheiben Heringsfilet auf Apfelscheiben Ein Rezept aus der Gaststätte »Seeklause« in Trassenheide/Usedom aus dem Jahr 1984 Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Auf der nördlichen […]
5/5 (2 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei