Königspasteten

Anzeige

Königspasteten

4 Blätterteigpasteten (fertig gekauft) oder 250 g gefrorener Blätterteig.
Für die Füllung: 150 g Geflügelfleisch (gekocht oder gebraten), 50 g magerer Kochschinken, 40 g Butter, 3 Eßl. Mehl, 1/8 l Brühe, Salz, etwas Zitronensaft, 2 Eßl. Weißwein, 1 Eigelb.

Das Geflügelfleisch mit dem Schinken in kleine Würfel schneiden.
Aus Butter und Mehl eine helle Einbrenne bereiten, mit Brühe auffüllen und gut durchkochen.
Das Fleisch daruntermischen, mit Salz, Zitronensaft und Wein abschmecken und mit dem Eigelb legieren.
Das heiße Ragout in die warmen Pasteten füllen und servieren.
Eine Verfeinerung des Ragouts mit Champignons oder Spargel ist möglich.
Die Pasteten mit Petersilie und einer Zitronenecke garnieren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • WürzfleischWürzfleisch Würzfleisch Zutaten 500 Gramm Kalb- oder Geflügelfleischstücke, gegart 40 Gramm Butter 2 Essl. Mehl 250 ml Brühe 2 Eigelb 6-8 Essl. […]
  • Ragout finRagout fin Ragout fin Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1984 Zutaten 500 g gekochte Zunge, Kalb- oder Geflügelfleischstücke, 40 g Butter, 2 Eßlöffel Mehl, 1 Tasse Brühe, 2 Eigelb, 6 bis […]
  • Überbackenes WürzfleischÜberbackenes Würzfleisch Überbackenes Würzfleisch nach DDR-Rezept aus dem Jahr 1984 Zutaten 500 g gekochte Zunge, Kalb oder Geflügelfleischstücke, 40 g Butter, 2 Eßl. Mehl, 1 Tasse Brühe, 2 Eigelb, 3 […]
  • Berliner HühnerfrikasseeBerliner Hühnerfrikassee Berliner Hühnerfrikassee Zutaten 1 Wurzelwerk, Salz, 5 Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt, 1 Zwiebel, 1 Suppenhuhn, 50 g Butter, 50 g Mehl, 1 Dose Champignons, 1/2 Dose Spargelabschnitte […]
  • Berliner KalbsfrikasseeBerliner Kalbsfrikassee Berliner Kalbsfrikassee Zutaten 1 kg Kalbsbrust mit Knochen, 200 g Champignons oder Steinpilze, 1/2 Blumenkohl, 50 g Kapern, 100 g Sellerieknolle, 1 Gewürzkorn (Piment), 1 Lorbeerblatt, […]
  • FrikasseesoßeFrikasseesoße Frikasseesoße (nicht "Holländische Soße") Zutaten Helle Soße, 1 Eigelb, 2 Eßl. Sahne oder Kondensmilch, 3 EßI. Weißwein oder Zitronensaft. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum […]
  • KalbsfrikasseeKalbsfrikassee Kalbsfrikassee 750 g Kalbsbrust, 1 1/2 l Wasser, 50 g Butter, 3/8 l Weißwein oder Wasser, Salz, Zitronensaft, 1 1/2 Eßlöffel Stärkemehl, 1 bis 2 Eigelb, 4 Eßlöffel Sahne oder […]
  • Echte holländische SoßeEchte holländische Soße Echte holländische Soße Zutaten 200 g Butter, 5 Eigelb, etwas Wasser oder Weißwein, Saft von 1/2 Zitrone, Salz, weißer Pfeffer, etwas Worcestersauce. Zubereitung Die Butter […]
  • Nudeln, mit Pilzen gefülltNudeln, mit Pilzen gefüllt Nudeln, mit Pilzen gefüllt Nudelteig aus 450 g Mehl, 7 Eßl. Wasser, 2 Eiern, 112 Teel. Salz; Fülle: 300 g Pilze, 30 g Margarine, 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer, 1 Eßl. Zitronensaft, 1 Eßl. […]
  • Schweinefilet, Berliner ArtSchweinefilet, Berliner Art Schweinefilet, Berliner Art Zutaten 2 Schweinefilets, Salz und Pfeffer, Thymian, Rosmarin und Dill, 30 g Schmalz, 30 g Butter, 1 Zwiebel, 1/8 I Brühe, 200 g Champignons, 1/8 I süße […]
  • Karpfen auf ChampignonsKarpfen auf Champignons Karpfen auf Champignons Zutaten 750 g Karpfen (4 bis 5 Portionen), 3 Knoblauchzehen, Salz, 100 ml Weißwein, 2 Pfefferkörner, 1 Prise Muskat, Petersilie. Für die Soße: 100 g Margarine, […]
  • HühnerfrikasseeHühnerfrikassee Hühnerfrikassee Zutaten 1 Suppenhuhn 150 g Suppengrün 200 g Champignons 50 g Mehl 50 g Butter 1 Zwiebel 500 ml Weißwein 1/2 Tasse Sahne 2 Eigelb 1 Zitrone Lorbeerblatt, Pfefferkörner […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments