Klopse

500 g gemischtes Hackfleisch 60 g altbackenes Weißbrot 2 Eier 1 Zwiebel 50 g Mehl 50 g Margarine gehackte Kapern Senf, Salz, Pfeffer Zitronensaft

Das Hackfleisch mit dem eingeweichten, zerdrückten Weißbrot, dem Ei, Zwiebelwürfeln, Gewürzen und dem Senf vermischen. Aus der Masse Klöße formen und diese in siedendem Salzwasser etwa 15 Minuten ziehen lassen. Margarine erhitzen und das Mehl lichtgelb schwitzen und dann mit dem Klopswasser auffüllen, bis eine sämige Sauce entsteht. Dann noch mit Ei abziehen und mit Salz, Zitronensaft und Kapern abschmecken.

Ei abziehen: Eigelb oder ein ganzes Ei in einem Gefäß verquirlen und tropfenweise mit einer Kelle der zubereiteten heißen Suppe verrühren. Dann unter die restliche Suppe geben, die aber nicht mehr kochen darf.

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen