Kleine Spinateierkuchen (Biskuitcrepes)

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1984

(Für 4 Personen)

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den geputzten, verlesenen und gewaschenen Blattspinat im gesalzenen Wasser überwällen und dann durch den Wolf drehen. Die Butter mit dem Eigelb schaumig rühren, das Mehl einarbeiten und den Spinat unterrühren, salzen und zum Ende den Schnee aus Eiweiß unterrühren. Aus diesem Teig in der gefetteten Pfanne kleine Kuchen backen. Die heißen Eierkuchen können mit geriebenem Käse bestreut oder mit saurer Sahne überzogen werden. — Mit Salzkartoffeln servieren.

Nach: Gemüseküche von A-Z, Artia-Verlag Prag, 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (4 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen