DDR REZEPTE

Gedünsteter Spinat

Angesehen: 27 Gedünsteter Spinat 1000 g Spinat, 4 Eßl. Margarine, 2 Zwiebeln, Glutal, Salz, Zucker, Muskat, Knoblauch. Den Spinat gut waschen, in zerlassener Margarine, in der man feine Zwiebelwürfel glasig angeschwitzt hat, dünsten (möglichst keine Flüssigkeit dazugeben) und mit Salz, […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Spinat

Angesehen: 19 Spinat Der gereinigte, gut gewaschene Spinat wird in schwach gesalzenem Wasser weichgekocht. Dann wird er zugleich mit einer in Milch geweichten Semmel durchpassiert (auf jedes kg Spinat nimmt man eine Semmel). Nun macht man eine helle dünne Einbrenn, […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Grüne Soße (kalt serviert)

Angesehen: 14 Grüne Soße (kalt serviert) Spinatblätter, Petersilie und Estragonblätter läßt man einige Minuten in heißem Wasser stark kochen. Dann läßt man sie auf einem Sieb abtropfen, gibt feingewiegten Schnittlauch dazu, treibt sie durch den Fleischwolf und passiert sie durch […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Estragonsoße

Angesehen: 8 Estragonsoße Zu einem Eßlöffel Senf, den man mit 1 Eßlöffel Staubzucker verrührt hat, mischt man 2/10 l Öl. Zu dieser Mischung gibt man 6 Eigelb, die man mit 6 Eßlöffel saurer Sahne verquirlt hat und unter fortwährendem Rühren […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Rührei mit feinen Kräutern

Angesehen: 10 Rührei mit feinen Kräutern Eine Handvoll verschiedener frischer Frühlingsgemüse, Spinat, Sauerampfer, Petersilie, Karotten, Kohlrabi, werden feingewiegt und mit etwas grünen Erbsen in 120 g Butter angedämpft. Wenn das Gemüse fast gar ist, bestreut man es mit einem Teelöffel […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Spinatschnitzel

Angesehen: 8 Spinatschnitzel 1 1/2 kg Spinat und 3/4 kg Kartoffeln werden, jedes für sich, gekocht und durchpassiert. Man vermischt es dann und mengt noch 2 Eier, Salz, Pfeffer und 100–120 g Semmelbrösel dazu. Dann macht man Fleischschnitzeln ähnliche Scheiben […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Pofesen

Angesehen: 18 Pofesen Man schneidet die Rinde einiger Schwarzbrotscheiben ab. Diese werden in Milch aufgeweicht (man achte darauf, daß sie nicht zu sehr durchweicht sind). Dann paniert man sie in Ei, bäckt sie in heißer Butter oder Fett knusprig, salzt […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Gemüsebrei

Angesehen: 7 Gemüsebrei 200 g möglichst junges, zartes Gemüse, 250 ml Wasser, 5 bis 10 g Butter. Das sorgfältig geputzte und gereinigte Gemüse weich dünsten oder, vor allem streng riechendes Gemüse, dämpfen, durchschlagen, mit Kartoffel- oder Grießbrei vermengen und die […]

Weiterlesen
1 2 3 4