Joghurt-Makrelen

Anzeige

Joghurt-Makrelen

ZUTATEN (für 4 Personen) : 4 große Makrelen, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, Semmelmehl, Öl zum Braten, 2 Flaschen Joghurt oder 1/2 l Sauermilch, 4 Brühwürfel, 2 Eßl. Mehl, 40 g Margarine, etwas Zucker.

ZUBEREITUNG: Die Makrelen zu Filets schneiden, nach dem 3-S-System vorbereiten, in Semmelmehl wälzen und in heißem Öl auf beiden Seiten braun braten. Die gebratenen Filets auf eine Platte legen und mit einem Teil der Joghurttunke übergießen.

Joghurt-Tunke: 40 g Margarine und 2 Eßl. Mehl zu einer hellen Schwitze rühren, 4 aufgelöste Brühwürfel und 2 Flaschen Joghurt oder 1/2 l Sauermilch dazugeben und solange rühren, bis die Tunke dicklich ist. Mit einer Prise Zucker und Salz abschmecken. Noch Belieben kann die Tunke mit gebräuntem Zucker gefärbt werden. Mit Kartoffeln, Blatt-, Feld-, Chicorree- oder Tomatensalat und der restlichen Tunke zu Tisch geben.

Quelle: Köstliche Fischgerichte – Herausgegeben vom Werbedienst der volkseigenen Fischwirtschaft Rostock (1961)

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Senfpanierte MakrelenSenfpanierte Makrelen Senfpanierte Makrelen ZUTATEN (für 4 Personen) : 4 große Makrelen, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, Senf, Semmelmehl, Öl zum Braten, 1 Glas Mayonnaise, Joghurt oder Sauermilch, 1 […]
  • Heringsfilet für FeinschmeckerHeringsfilet für Feinschmecker Heringsfilet für Feinschmecker ZUTATEN (für 4 Personen): 1 kg grüne Heringe, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, 2 Eier, 2 mittlere Zwiebeln, Semmelmehl, Salz. Zur Tunke : 150 g […]
  • Räuchermakrelen im TomatenkleidRäuchermakrelen im Tomatenkleid Räuchermakrelen im Tomatenkleid ZUTATEN (für 4 Personen): 3 große geräucherte Makrelen, 12-16 Tomaten, Salz und Pfeffer, 125 g Mayonnaise, 3 Eßl. Joghurt oder Sauermilch, 2-3 Eßl. […]
  • Sassnitzer HeringsflundernSassnitzer Heringsflundern Sassnitzer Heringsflundern ZUTATEN (für 4 Personen): 8 kleine bis mittlere Heringe, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, 250 g Tomatenmark, 500 g Semmelmehl, 50 g Rauchspeck, 2 mittlere […]
  • Gebratene grüne Heringe mit RemouladeGebratene grüne Heringe mit Remoulade Gebratene grüne Heringe mit Remoulade 4 bis 6 grüne Heringe, 1 Ei, 1 Zwiebel, Semmelmehl, Salz, Pfeffer, Bratfett, 1 Eßl. Mayonnaise, 1/2 Flasche Joghurt, Petersilie, Dill, […]
  • Gedünstete MakrelenGedünstete Makrelen Gedünstete Makrelen ZUTATEN (für 4 Personen) : 4 große Makrelen, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, 60 g Margarine, 3 Eßl. gehackten frischen Dill oder 1 Eßl. getrockneten Dill, 1 1/2 […]
  • Kräuter-Makrelenfilets, gebratenKräuter-Makrelenfilets, gebraten Kräuter-Makrelenfilets, gebraten ZUTATEN (für 4 Personen): 4 große Makrelen, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, 3 Eßl. gehackten Dill, 1 Eßl. gehackte Petersilie, 1 Ei, 3 Eßl. Milch, […]
  • Gedünstetes Fischfilet mit Joghurt-Meerrettich-MayonnaiseGedünstetes Fischfilet mit Joghurt-Meerrettich-Mayonnaise Gedünstetes Fischfilet mit Joghurt-Meerrettich-Mayonnaise ZUTATEN (für 4 Personen) : 800 g Fischfilet, Zitronensaft oder Weinessig, Salz. Zur Joghurt-Meerrettich-Mayonnaise: 100 g […]
  • OstseekorallenOstseekorallen Ostseekorallen ZUTATEN (für 4 Personen) : 800 g Fischfilets, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, 2 Eßl. geh. Küchenkräuter, 1 Eßl. Tomatenmark, Bierteig (siehe […]
  • Gefülltes Fischfilet auf Gemüse oder BlumenkohlGefülltes Fischfilet auf Gemüse oder Blumenkohl Gefülltes Fischfilet auf Gemüse oder Blumenkohl ZUTATEN (für 4 Personen) : 800 g Fischfilet, Zitronensaft oder Weinessig, 100 g Schmelzkäse, 1 Eßl. Tomatenmark, 2-3 Eßl. Joghurt oder […]
  • Überbackene BücklingeÜberbackene Bücklinge Überbackene Bücklinge ZUTATEN (für 4 Personen): 4 große, 6 mittlere oder 8 kleine Bücklinge, 2 mittlere Zwiebeln, 40 g Margarine, 20 g Butter, 2/10 l Joghurt oder Sauermilch, […]
  • Köstliches Fischgulasch „Art des Fischkochs“Köstliches Fischgulasch „Art des Fischkochs“ Köstliches Fischgulasch "Art des Fischkochs" ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Seelachsfilet (Rotbarsch oder Katfisch), Zitronensaft oder Weinessig, 60 g Schweinefett, 20 g Rauchspeck, […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei