Hühnertopf

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 500 g Hühnerklein
  • 3 Eßl. Öl
  • 250 g Möhren
  • 1 Sellerieknolle
  • 3 Stangen Porree
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 l Fleischbrühe
  • 250 g Sternchennudeln
  • 1 Paket Erbsen (Tiefkühl-Ware)
  • Salz
  • Curry
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Das Hühnerklein waschen und abtrocknen. Das Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Das kleingeschnittene Gemüse zugeben und andünsten. Mit kochender Fleischbrühe auffüllen und 30 Minuten kochen lassen. Nudeln und Erbsen zugeben und noch 10 Minuten garen. Das Fleisch herausnehmen, von den Knochen lösen und wieder in den Topf geben. Mit Salz und Curry abschmecken.

[Nach: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

4.5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen