Heiße Toasts

Ein einfaches & geniales Rezept aus der Sowjetunion

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 4 große Weißbrotscheiben
  • 6 Eier
  • Salz
  • 4 Eßl. Milch
  • 2 große Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 4 Scheiben Schinken oder feine Wurst
  • Bratfett
  • frische Kräuter
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Von den etwa fingerdicken Weißbrotscheiben die Rinde entfernen. 2 Eier salzen und mit der Milch gut verschlagen. Die Weißbrotscheiben darin wenden und sofort braten. Diese Schnitten während des Zubereitens der übrigen Zutaten warm halten. Die gehäuteten Tomaten vorsichtig halbieren und braten, dabei aber nicht zerfallen lassen. Die goldgelb gerösteten Zwiebelwürfelchen aus dem Fett nehmen und den Schinken darin anbraten. Aus den übrigen Eiern Spiegeleier bereiten. Jede Toastscheibe mit Zwiebelwürfeln überstreuen, Wurst und Spiegeleier folgen lassen und mit einer Tomatenhälfte belegen. Leicht salzen und pfeffern, nach Belieben auch mit Bratfett beträufeln, mit gehackten Kräutern bestreuen und sofort auftragen.

Nach: …unter anderem Soljanka, Leipzig, Verlag für die Frau, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen