Gugelhupf I

Hefestück :
1/8 l Milch
20 g Hefe
50 g Mehl
etwas Zucker
100 g Butter
80 g Puderzucker
1 Ei
2 Eigelb
etwas Salz
Zitronenschale
1 Päckchen Vanillinzucker
180 g Mehl
50 g Mandeln

Aus Milch, Hefe, Mehl und Zucker ein Hefestück bereiten und gehen lassen.
Butter, Puderzucker, das Ei, die Eigelb, Salz, abgeriebene Zitronenschale und Vanillinzucker etwa 20 Minuten rühren.
Das gegangene Hefestück, Mehl, die fein gehackten Mandeln zugeben und zu einem dünneren Teig schlagen.
Diesen in eine gefettete und mit Semmelmehl ausgestreute Napfkuchenform füllen und etwa 20 Minuten gehen lassen.
Bei mäßiger Hitze etwa 1 Stunde backen.

Quelle: Mária Hajková – Múcniky
Verlag PRÁCA, Bratislava, Verlag für die Frau, Leipzig, 2. Auflage 1977

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen