Gefüllte Fischfiletröllchen

Anzeige

Gefüllte Fischfiletröllchen

Zutaten

1 kg Fischfilet, 1 Zitrone, 1 Semmel, 1 Ei, 2 EßI. gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer, 1 Prise Muskat, 80 g Speck, 1 saure Gurke, 50 g Margarine, 1/2 l Fleischbrühe, 1/4 l Joghurt, 1 Röhrchen Kapern.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Aus dem Filet 8 Stücke schneiden, etwa 10 cm breit, 20 cm lang, mit Zitronensaft beträufeln.

Den restlichen feingewiegten Fisch mit der eingeweichten, ausgedrückten Semmel, dem Ei und der Petersilie vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die Füllung auf die mit je 1 Scheibe Speck und 1 Gurkenstreifen belegten Filetstücke verteilen, die Filets zusammenrollen und mit Margarineflöckchen in gefettetes Pergamentpapier binden.

Die Rollen in einem flachen Topf nebeneinanderlegen, die Fleischbrühe darübergießen und etwa 40 Min. dünsten lassen.

Dann die Filetrollen vorsichtig aus dem Papier nehmen, in eine flache Schüssel legen und die Soße darübergießen, die aus der mit Joghurt verquirlten und mit Kapern gewürzten Fleischbrühe besteht.

[Quelle: Lorbeer ist ein Küchenkraut – Sybilles Kochbuch » Verlag für die Frau, Leipzig, 1978]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Saure Lunge in pikanter BraunmehlsoßeSaure Lunge in pikanter Braunmehlsoße Saure Lunge in pikanter Braunmehlsoße Zutaten Lunge, Herz und Milz vom Kalb, 4 EßI. Margarine, 3 Eßl. Mehl, 1 Glas Weißwein (0,2 l), 4 Gewürzgurken, 2 Zwiebeln, 1 Röhrchen Kapern, 1 […]
  • TomatenfischTomatenfisch Tomatenfisch 800 g Fischfilet, Zitronensaft oder Essig, 400 g Tomaten, Salz, 2 Eier, 1/4 l Joghurt oder saure Sahne, 1 große Zwiebel, 2 Eßlöffel Mehl, 2 Eßlöffel Tafelmargarine, […]
  • Rostocker TomatenfischRostocker Tomatenfisch Rostocker Tomatenfisch Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1987 Zutaten 1250 g Fischfilet, 6 Zwiebeln, 500 g Tomaten, 50 g Öl, 50 g Margarine, 1/4 l Joghurt, 2 Eßl. Mehl, 3 Eßl. Senf, 2 Eßl. […]
  • FischcurryFischcurry Fischcurry 3SO g Fischfilet, Zitronensaft, Salz, 2 Eßl. Öl, 1 Zwiebel, 1 Apfel, Curry, reichlich 1/8 l Fleischbrühe (Würfel), 1 Banane, 1/2 Flasche Joghurt oder saure Sahne, etwas […]
  • Scharfer FischtopfScharfer Fischtopf Scharfer Fischtopf Zutaten: 1 kg Fischfilet 1 Zitrone 50 Gramm Durchwachsener Speck 20 Gramm Margarine 500 Gramm Zwiebeln 2 Gewürzgurken 1 Teel. Curry Wenig […]
  • Kalte AnschovissoßeKalte Anschovissoße Kalte Anschovissoße Zutaten (für 4 Personen) 1 Eßl. Öl, 15 g Mehl, 4 Eßl. Fleischbrühe oder Wasser, 4 Eßl. Milch, 60 g Anschovis, 1 Eßl. Gewürzgurkenwürfel, 1 Teel. Senf, 1 Teel. […]
  • Sapekanka mit GemüseSapekanka mit Gemüse Sapekanka mit Gemüse Zutaten 250 bis 300 g Graupen, Grieß oder Hirse, 3/4 bis 1 l Fleischbrühe, Salz, 25 g Butter, 3 Eier, 1 Zwiebel, 100 g Pilze, 100 g Gewürzgurken, 1 Möhre, 1/2 […]
  • Kopenhagener FischsuppeKopenhagener Fischsuppe Kopenhagener Fischsuppe 500 g ausgelöster Seefisch, 4 cl Aquavit, Saft von 1 Zitrone, 350 g Kartoffeln, 100 g Möhren, 100 g Porree, 150 g Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 80 g Räucherspeck, 1 […]
  • Köstliches FischfrikasseeKöstliches Fischfrikassee Köstliches Fischfrikassee ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet Zitronensaft oder Weinessig, Salz. Zur Frikasseetunke: 60 g Margarine, 4 Eßl. Mehl, 1/4 l Milch, 1/4 l Brühe […]
  • Pikantes FischragoutPikantes Fischragout Pikantes Fischragout ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet, Salz, Zitronensaft oder Weinessig. Zur Ragouttunke: 40 g Rauchspeck, 60 g Mehl, 1 kleine Zwiebel, 1/2 l Wasser oder […]
  • Gedünstetes Fischfilet mit Joghurt-Meerrettich-MayonnaiseGedünstetes Fischfilet mit Joghurt-Meerrettich-Mayonnaise Gedünstetes Fischfilet mit Joghurt-Meerrettich-Mayonnaise ZUTATEN (für 4 Personen) : 800 g Fischfilet, Zitronensaft oder Weinessig, Salz. Zur Joghurt-Meerrettich-Mayonnaise: 100 g […]
  • Fischklops „Norwegisch“Fischklops „Norwegisch“ Fischklops "Norwegisch" Zutaten 600 g Fischfilet 50 g Speck 20 g Margarine 100 g Zwiebeln Salz, Paprika 1/2 Mokkatasse Kaffeesahne 1 Brötchen 2 Eier 1 Bund Petersilie Lob, […]
5/5 (3 Bewertungen)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei