Anzeige

Cocktail-Spiesschen

Cocktail-Spiesschen

ZUTATEN: Getoastete Weißbrotscheiben, Tomaten- oder Apfelscheiben, Gabelbissen, gewässerte Fettheringsfilets oder Räucherfisch, verschiedene Früchte, Feinfrost- oder Konservenfrüchte (Erdbeeren, Ananas, Mandarinen- oder Apfelsinenscheiben, entsteinte Konservenkirschen, Pfirsich- oder Birnenstücke, Champignons), Mayonnaise.

ZUBEREITUNG : Getoastete Weißbrotscheiben in 2,5 cm große Vierecke schneiden. Dieselben mit ebenso großen Tomaten- oder Apfelscheibenstückchen belegen. Darauf kommt ein Stückchen Kräutergabelbissen, Fettheringsfilet oder Räucherfisch und darauf wieder Früchte oder Stücke von Früchten. Durch alles wird jeweils ein Happenspießchen oder ein Holzspeilchen gesteckt. Um das Fischstückchen wird etwas Mayonnaise gespritzt.

Quelle: Köstliche Fischgerichte – Herausgegeben vom Werbedienst der volkseigenen Fischwirtschaft Rostock (1961)

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.